1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 3: Sony sperrt erste…

Wo ist der Nachteil?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist der Nachteil?

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 17.02.11 - 14:56

    Soll das die Strafe sein? Vom PSN ausgeschlossen zu werden? Wer bitte besitzt eine PS3, um das PSN zu nutzen? Meine PS3 steht seit dem Kauf neben der Xbox und wird dann und wann mal angeworfen um Exclusives zu spielen. Lohnenswert waren da bisher allerdings auch nur die Uncharted Spiele. Und an einen besonders tollen Multiplayer kann ich mich da nicht erinnern.

    Wenn Sony die Leute vom Raubmordkopieren abhalten möchte, dann sollten sie vielleicht einen Pakt mit MS schliessen und diejenigen mit CFW auf ihrer PS3 von Xbox Live ausschliessen :P

  2. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Rapmaster 3000 17.02.11 - 15:13

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine PS3 steht seit dem Kauf neben
    > der Xbox und wird dann und wann mal angeworfen um Exclusives zu spielen.


    Na dann wird das bei allen anderen Menschen natürlich auch so sein.

  3. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Der mit dem Blubb 17.02.11 - 15:13

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Raubmordkopieren ...

    Kannst du das erklären? Steht nicht im Duden.

  4. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.02.11 - 15:14

    Hast du Winterschlaf gehalten?

  5. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: derTYP 17.02.11 - 15:25

    Liebe Golem Redaktion,
    "etwas mehr" recherche zu dem Thema hätte sicher NICHT schaden können.
    Geohot hat NICHTS mit den aktuell kursierenden firmwares zu schaffen gehabt...
    (ausgenommen der lv2.pkg) welche ein keiner weise notwendig ist, um sich illegal zugang zum PSN zu verschaffen.....

  6. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.02.11 - 15:27

    Recherchier du lieber mal, an welche Threads du dich hier so dranhängst :-P

  7. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Der mit dem Blubb 17.02.11 - 15:37

    Nein, wieso?

  8. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: derTYP 17.02.11 - 15:59

    Is ja mehr oder weniger irrelevant WO ich das Poste,
    da Golem seid dem erscheinen der CFW es nich auf die kette bekommt herauszufinden das Geohot kein Fan von Custom Firmwares ist.....
    Es aber trotzdem in soziemlich jedem ps3 bezogenen artikel so tut als wäre das auf seinem Mist gewachsen...
    wasever - no big deal...

  9. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Charles Montgomery Burns 17.02.11 - 16:05

    Es ist aber auf seinem Mist (und dem von fail0verflow) gewachsen. Er behauptet zwar, dass er das nicht wollte, letztendlich war es aber absehbar und er wusste das und hat es in Kauf genommen (spätestens als er den metldr key auf seiner homepage gepostet hat).

  10. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: motzerator 17.02.11 - 16:06

    >> Meine PS3 steht seit dem Kauf neben
    >> der Xbox und wird dann und wann mal
    >> angeworfen um Exclusives zu spielen.
    > Na dann wird das bei allen anderen
    > Menschen natürlich auch so sein.

    Nicht bei allen, aber bei vielen Multi-
    Platform Besitzern wird das wohl ähnlich
    sein.

    Da die Grafik vieler Games auf der XBOX360
    oft geringfügig besser aussieht als auf der
    PS3 bevorzuge auch ich die 360, ausser wenn
    ich ein Game mal im Multiplayer zocken will,
    da find ich PSN besser, weil man auch gratis
    online gehen kann ;)

    Was die Blocks gehackter Konsolen betrifft,
    macht das Microsoft übrigens auch immer mal
    wieder.

    Nebenbei: Ins Haus gekommen ist die PS3
    als top Bluray Player mit Zusatznutzen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.11 16:08 durch motzerator.

  11. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: dumdideidum 17.02.11 - 16:24

    Ich benutzt den PSN meiner Playstation um ab und an mal ne Demo zu laden...was aber so selten vorkommt, dass ich jedesmal wieder lernen muss, wie man dieses Konstrukt bedient...Multiplayer hab ich mal den von NFS Shift und den von GTA ausprobiert...aber alles irgendwie grottig...kp hat mir keinen Spass gebracht.

  12. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Trockenobst 17.02.11 - 16:44

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > besitzt eine PS3, um das PSN zu nutzen?

    Es ist in der "Leihkopienszene" mehr oder weniger akzeptiert, dass
    man wenigstens so "Restkorrekt" sein sollte und nicht auch noch
    deren *Service* für Onlineplay nutzt.

    Das eine ist ja nur das Lokale zocken auf der eigenen Box. Sich
    Onlineplay zu erschleichen ist eine ganz andere Nummer, da man
    ja auch entfernte Ressourcen "benutzt" ohne sie zu bezahlen.

    Scheinbar gibt es tatsächlich noch eine Art von "Ganovenehre".
    Die Leute die massiv PS3 Games downloaden haben sowieso zwei
    Konsolen, wenn sie PSN so toll finden.

    In den anderen Foren gibt es zu dem Thema eigentlich keine große
    Aufregung, da ja Sony nur das macht was bei der XBOX Tagesgeschäft ist.

    Treffen tuts ja nur die, die entweder gierig oder dumm sind.

  13. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: burzum 17.02.11 - 17:00

    Der Nachteil besteht darinnen, das ähnlich wie die armen, hart verfolgten Muslime hier in Dummschland, eine Minderheit, in dem Fall hier die Linuxfreaks, da aller größte Geschrei vom Zaun bricht wegen etwas das 99% nicht tangiert. Ich glaube das nur ein Bruchteil der Linux-Schreier hier überhaupt Linux nutzt auf der PS3 bzw. gar eine PS3 besitzt. Bei dem Theater hier und bei Heise bekommt man den Eindruck die PS3 wäre als Linux-Computer und nicht als Konsole verkauft worden. Es ist ja nicht so als das Linux jemals super toll auf der Kiste gelaufen wäre.

  14. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Flying Circus 17.02.11 - 17:22

    Charles Montgomery Burns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er wusste das und hat es in Kauf genommen (spätestens als er
    > den metldr key auf seiner homepage gepostet hat).

    Es kann ihm, mit Verlaub, scheißegal sein.
    Nach meinem letzten Kenntnisstand wird niemand gezwungen, eine alternative Firmware aufzuspielen.
    Wer das nicht tut, hat mit Sony/PSN auch überhaupt kein Problem.
    Wer es tut, trägt eben die Folgen. Ich verstehe nicht, wo da das Problem sein soll.

  15. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Wurstbrot 17.02.11 - 18:45

    Bei MS werden Raubmordkopierer aber auch gebannt. Spätestens in der nächsten Bannwave sind sie dabei. :)

  16. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Wurstbrot 17.02.11 - 18:49

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Scheinbar gibt es tatsächlich noch eine Art von "Ganovenehre".
    > Die Leute die massiv PS3 Games downloaden haben sowieso zwei
    > Konsolen, wenn sie PSN so toll finden.

    So wie viele 360-Flasher. ^^ Eine geflashte zum Raubmordkopieren von Singleplayertiteln (die dann zu 99% gebannt ist) und eine unmodifizierte für die Multiplayertitel.

    > In den anderen Foren gibt es zu dem Thema eigentlich keine große
    > Aufregung, da ja Sony nur das macht was bei der XBOX Tagesgeschäft ist.

    Jepp, das hat Sony sich schön abgeguckt. Mal gucken ab wann sie Geld für PSN nehmen. ^^

  17. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Wurstbrot 17.02.11 - 18:52

    Die meisten die schreien behaupten doch nur sie würden darauf Linux nutzen wollen. Zum Grossteil dürften das Raubkopierer sein die Angst haben dass sie morgen mit ihrer Kopie nicht mehr im Internet zocken können. ;)

    Ich fänd's noch cooler, wenn Sony zusätzlich noch die Möglichkeit entfernen würde die Spiele auf HDD zu kopieren.
    Ach ne, das geht ja nicht wg. dem Installationszwang.
    Mal so nebenher gefragt: Gibt es eigentlich ein Spiel was nicht installiert werden muss auf der PS3?

  18. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: tomek 17.02.11 - 18:56

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jepp, das hat Sony sich schön abgeguckt. Mal gucken ab wann sie Geld für
    > PSN nehmen. ^^

    Die einzig logische Maßnahme nennst du abgeguckt? Und Geld nehmen die auch schon, siehe PSN plus.

  19. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: json 17.02.11 - 18:56

    Warum sind die Linux Heinze nicht bei ihrer alten Firmware geblieben? Was haben sie jetzt gewonnen? NICHTS

  20. Re: Wo ist der Nachteil?

    Autor: Wurstbrot 17.02.11 - 18:57

    Sry, hab keine PS3. Ich dachte Onlinezocken sei da generell kostenlos. Zumindest zahlt ein Kollege von mir nix dafür.

    Ach ja, das mit dem abgeguckt war nicht böse gemeint. Sicher ist das die einzig logische Maßnahme.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.11 18:59 durch Wurstbrot.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Essen, Essen
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55