Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pretty Easy Privacy (Pep…

Schlüsselpaar in die Hardware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlüsselpaar in die Hardware

    Autor: azeu 29.05.19 - 11:08

    Ich glaube, das Thema Verschlüsselung kann nur automatisiert über die Hardware/das OS gelöst werden.

    Jedes Gerät generiert sein eigenes Schlüsselpaar und gibt den öffentlichen Schlüssel an andere Geräte weiter. Diese öffentlichen Schlüssel verknüpft man mit seinen Kontakten und dem eigenen Konto bzw. den eigenen Konten.

    Das Verwalten von Schlüsseln den Usern überlassen funktioniert einfach nicht.

    DU bist ...

  2. Re: Schlüsselpaar in die Hardware

    Autor: tsx-11 29.05.19 - 11:14

    Nein, das funktioniert nicht bei E-Mails.

    - Was ist wenn die Hardware kaputt ist oder getauscht wird. Dann gib es neue Schlüssel. Zugriff auf die alte E-Mails nicht mehr möglich?
    - Eine Person benutzt verschiedene Hardware für E-Mails.
    - Mehrere Personen benutzen die selbe Hardware für E-Mails.

  3. Re: Schlüsselpaar in die Hardware

    Autor: azeu 29.05.19 - 13:13

    Zur reinen verschlüsselten Datenübertragung würde es reichen.

    Auf dem Gerät selbst kann eine Verschlüsselung per Passwort erfolgen, zur Speicherung.

    DU bist ...

  4. Re: Schlüsselpaar in die Hardware

    Autor: tsx-11 29.05.19 - 14:18

    Verschlüsselte Übertragung ist nett und gibt es heute schon. Ist aber keine Ende-zu-Ende Verschlüsselung und damit nicht sicher.

  5. Re: Schlüsselpaar in die Hardware

    Autor: ralf.wenzel 31.05.19 - 07:22

    tsx-11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das funktioniert nicht bei E-Mails.
    >
    > - Was ist wenn die Hardware kaputt ist oder getauscht wird. Dann gib es
    > neue Schlüssel. Zugriff auf die alte E-Mails nicht mehr möglich?
    > - Eine Person benutzt verschiedene Hardware für E-Mails.
    > - Mehrere Personen benutzen die selbe Hardware für E-Mails.

    Mehrere Personen nutzen verschiedene Hardware für E-Mails. Gar nicht so selten.


    Ralf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29