Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism und Upstream: Neue NSA-Folie…

Das einzige echte Problem ist...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das einzige echte Problem ist...

    Autor: /mecki78 10.07.13 - 20:19

    ... wenn man diese ganze Angelegenheit irgendwann nur noch mehr zum "kotzen" findet, funktioniert das auch nicht, denn man kann unmöglich derartig viel essen wie man eigentlich daraufhin kotzen müsste.

    Da dieser ganze Skandal ja nicht so abläuft, dass man das Gefühl bekäme, dass die NSA hier alles unter Kontrolle hat, frage ich mich natürlich: Hat die NSA wirklich damit gerechnet, dass sie ewig so weiter machen können und es niemals jemand heraus finden wird? Denn sie scheinen ja nicht wirklich "vorbereitet" zu sein und ihre Reaktionen machen nicht den Eindruck geplant oder durchdacht zu sein.

    Hierzu fällt mir folgender Spruch von Abraham Lincoln ein:

    "You can fool some of the people all of the time, and all of the people some of the time, but you can't fool ALL of the people ALL of the time."

    (Übersetzung: "Man kann einige Leute dauerhaft zum Narren halten, und alle Leute für einige Zeit, aber man kann nicht ALLE Leute DAUERHAFT zum Narren halten.")

    /Mecki

  2. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: codepage.net 10.07.13 - 20:34

    das wär mal ne neue aussagekräftige Demo: den Regierungshäusern vor die Pforten kotzen....

    geht mir auch so übrigens

  3. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: HerrMannelig 10.07.13 - 20:44

    mir macht eher Angst, dass es offensichtlich unserer Frau Dr. Bundeskanzlerin am Allerwertesten vorbeigeht. Ist wohl noch die Stasi von damals gewohnt.

  4. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: Regenbogenlilli 10.07.13 - 20:47

    Als wäre sie die einzige Bundeskanzlerin die davon wusste/weiß.

  5. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: Remy 10.07.13 - 21:19

    Viele Bürger haben dagegen nichts und damit scheint es legitimiert zu sein. So ist es halt in der Demokratie.

  6. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: pylaner 10.07.13 - 21:24

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Bürger haben dagegen nichts und damit scheint es legitimiert zu sein.
    > So ist es halt in der Demokratie.

    Welcher Demokratie?

  7. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: Haxx 10.07.13 - 21:45

    Viele Leute haben vielleicht auch nichts gegen einen großen Führer und damit scheint es legitimiert zu sein.
    So ist es halt in der Demokratie.

  8. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: mfeldt 11.07.13 - 09:14

    Haxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Leute haben vielleicht auch nichts gegen einen großen Führer und
    > damit scheint es legitimiert zu sein.
    > So ist es halt in der Demokratie.

    Ganz genau - so war das auch bei (Ur-)Oma und (Ur-)Opa. Nur wenn die Sache schiefgegangen ist schreien plötzlich alle sie seien eigentlich schon immer dagegen gewesen und nur vond er bösen Diktatur gezwungen worden!

  9. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: NERO 11.07.13 - 09:34

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haxx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Viele Leute haben vielleicht auch nichts gegen einen großen Führer und
    > > damit scheint es legitimiert zu sein.
    > > So ist es halt in der Demokratie.
    >
    > Ganz genau - so war das auch bei (Ur-)Oma und (Ur-)Opa. Nur wenn die Sache
    > schiefgegangen ist schreien plötzlich alle sie seien eigentlich schon immer
    > dagegen gewesen und nur vond er bösen Diktatur gezwungen worden!

    Und genau um das zu verhindern, hat Demokratie die Aufgabe den Bürger aufzuklären - und zwar nicht einseitig, sondern objektiv. Wenn man aber dem Friedrich zuhört, dann schrillen alle Alarmglocken. Die Leute wissen einfach nicht, was hier überhaupt passiert und schätzen das nicht richtig ein. Da wird dann von Prism geredet, aber was das ist, weiß man nicht. In diesem Fall gilt es wohl doch: Unwissenheit schützt vor Strafe!

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  10. Re: Das einzige echte Problem ist...

    Autor: Llame 11.07.13 - 09:43

    Eben, so skandalös das alles ist abseits vom IT-Bereich höre ich kaum jemanden sich darüber aufregen...

    Viele denken einfach nur das war ja eh klar dass alles überwacht wird, kann man halt nichts machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.13 09:44 durch Llame.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 5,94€ FSK 18


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06