1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privatsphäre: Verbraucherschützer…

Zu umständlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu umständlich

    Autor: Anonymer Nutzer 01.03.16 - 07:52

    Ich muss ein Informatiker sein um die überflüssigen Programme zu entfernen (Cortana etz.). Und eine garantie, dass die Programme weg bleiben habe ich auch keine. Es kann ja sein das Windows die "defekten" Programme repariert. Geschweige die Privatsphären einstellungen nach einem Ubdate ändert.

  2. Re: Zu umständlich

    Autor: Mr Miyagi 01.03.16 - 09:43

    +1

    Ich bin auch immer wieder verblüfft wieviel Zeit und Mühe Leute in vermeintliche Fixes und Workarounds ("Privatsphäre" Einstellungen, Firewallsettings Routereinstellungen...) gegen Windows 10 Spionage- und Werbefunktionen investieren, statt das OS einfach nicht zu benutzen. Selbst wenn das zuverlässig funktionieren würde, wäre mir meine Zeit zu schade dafür.

  3. Re: Zu umständlich

    Autor: Captain 01.03.16 - 12:18

    Gib deine Haustürschlüssel beim nächsten Postboten ab...

  4. Re: Zu umständlich

    Autor: MrAnderson 01.03.16 - 12:25

    So hab ich es gemacht ... Notebook von Win8.1 (was ich kaum benutzt hab) auf Win10 upgedate ... w t f gedacht ... FDISK und Ubuntu installiert :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 12:25 durch MrAnderson.

  5. Re: Zu umständlich

    Autor: Mr Miyagi 01.03.16 - 20:34

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gib deine Haustürschlüssel beim nächsten Postboten ab...


    Warum sollte ich das tun?

  6. Re: Zu umständlich

    Autor: Mr Miyagi 01.03.16 - 20:35

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So hab ich es gemacht ... Notebook von Win8.1 (was ich kaum benutzt hab)
    > auf Win10 upgedate ... w t f gedacht ... FDISK und Ubuntu installiert :)


    Hääte ich ähnlich gemacht, allerdings mir dabei den Umweg über Windows 10 erspart - wie gesagt Zeitverschwendung und so ;)

  7. Re: Zu umständlich

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.16 - 08:11

    LOL, ausgerechnet Ubuntu :)

    http://www.gnu.org/philosophy/ubuntu-spyware.de.html

  8. Re: Zu umständlich

    Autor: Captain 02.03.16 - 12:02

    Damit er dir personalisierte Werbung und Angebote frei Haus liefern kann ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de