1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privatsphäre: Verschleiern der…

SSIDs rausposaunen finde ich wesentlich schlimmer...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. SSIDs rausposaunen finde ich wesentlich schlimmer...

    Autor: dopemanone 15.03.17 - 13:10

    Geräte suchen nach SSIDs und posaunen deren Namen in den Äther. Böse Menschen könnten ihrem eigenen AP solch eine SSID verpassen und hoffen, dass es ein unverschlüsseltes WLAN ist. Dann verbindet sich das Endgerät munter mit dem "bekannten" AP und surft hierüber. Naja, spart immerhin mein Datenvolumen...

  2. Re: SSIDs rausposaunen finde ich wesentlich schlimmer...

    Autor: afrika_boy20 16.03.17 - 13:04

    nicht nur Service Set ID ist nutzlos, WLAN Managementpakete sind unverschlüsselt und können auch nicht verschlüsselt werden, weil die Verbindungsverfahren sich darauf basieren. Wer OSI Modell kennt weiß, dass je tiefer die Schicht ist je mehr Daten kann man spoofen deswegen muss man die Schichte mit zusätzliche Standard unterstuzen.

    Beispiel:

    in Layer 2 :
    - IEEE802.1x
    - Dynamic ARP INspection
    - EAP

    Das problem ist, dass die Privatanwender die keine Ahnung von die Netzwerktechnik haben stehen meistens schutzlos da.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft Office 365 & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. (Senior) Software Engineer IoT (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
  3. (Senior) Cloud Developer (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. IT Projektleiter (m/w/d) interne Digitalisierung
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

1More Evo im Test: Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro
1More Evo im Test
Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro

Die Evo-Stöpsel von 1More bieten eine Besonderheit der Airpods Pro und liefern mehr Komfort als die Apple-Konkurrenz.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Pixel Buds Pro Googles erste Bluetooth-Hörstöpsel haben ANC-Technik
  2. Momentum True Wireless 3 im Test Sennheiser liefert Top-ANC-Leistung und tollen Klang
  3. Echo Buds 2 im Test Amazon setzt gegen Airpods Pro auf Mittelmaß

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer