1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privdog: Software hebelt HTTPS…

Welche Firewall nutzt IHR?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: MrSpok 23.02.15 - 16:02

    Apropos: Comodo ...

    Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?

    (Die Windows Firewall finde ich persönlich zu unflexibel und nutze daher eher die Comodo-Firewall.
    Aber wenn man solch einen Artikel liest, kommt man schon ins Grübeln.)

  2. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: derPhiL 23.02.15 - 16:36

    Ich habe noch nie eine Firewall benutzt, seit Windows 95, und fahre gut damit. :) Ebensowenig verwende ich Anti-Viren Software.

    Wenn ich das selbst als Laie aushebeln kann, dann kanns ja nix taugen.

    Ich versuche da einen anderen Ansatz. Ich hab eine VM-Instanz welche nur zum Surfen da ist. Aehnlich wie Sandboxie wuerd ich sagen. Das normale Surfen auf golem und bild kann ich direkt machen, aber bei youporn benutz ich lieber mal die VMWare.. wo genau da die Unterscheidung liegt .. ist glaub Erfahrungssache.

  3. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: SoniX 23.02.15 - 16:39

    Firewall als Software am PC? Das sind Paketfilter, nicht mehr und nicht weniger.

    Die Windows "Firewall" kann man schon ziemlich detailliert konfigurieren. Starte mal "Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit" oder "netsh advfirewall".

    Ich halte nicht viel von solchen auf dem PC installierten "Firewalls". Die bieten alle bloß einen gewissen "Grundschutz" (selbst dabei muss man noch ein Auge zudrücken) und sind leicht zu umgehen. Ich habe die Windows eigene aktiviert; weil sie eh schon dabei ist und nicht schaden kann. Die wirkliche Firewall sitzt dann aber als fixes Gerät zwischen PC und Modem.

  4. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: CharlieB 23.02.15 - 16:58

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos: Comodo ...
    >
    > Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?

    Seit Jahren bin ich mit 'Windows 8 Firewall Control Free' (http://www.sphinx-soft.com) sehr zufrieden, weil einfach zu konfigurieren. Jedes normale Programm, dass nach Hause telefonieren will oder aus anderen Gründen eine Internetverbindung aufbaut, wird mit einem lauten Gebimmel gemeldet (sofern der Sound aktiviert ist und die Lautsprecher an sind). Funktioniert auch unter Win7.

  5. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: SoniX 23.02.15 - 17:47

    CharlieB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren bin ich mit 'Windows 8 Firewall Control Free'
    > (www.sphinx-soft.com sehr zufrieden, weil einfach zu konfigurieren. Jedes
    > normale Programm, dass nach Hause telefonieren will oder aus anderen
    > Gründen eine Internetverbindung aufbaut, wird mit einem lauten Gebimmel
    > gemeldet (sofern der Sound aktiviert ist und die Lautsprecher an sind).
    > Funktioniert auch unter Win7.

    Verlasse dich aber nicht darauf. Eine am PC installierte Software kann auch ohne Meldung der "Firewall" eine Verbindung aufbauen.

  6. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: Komischer_Phreak 24.02.15 - 08:22

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos: Comodo ...
    >
    > Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?
    >
    > (Die Windows Firewall finde ich persönlich zu unflexibel und nutze daher
    > eher die Comodo-Firewall.
    > Aber wenn man solch einen Artikel liest, kommt man schon ins Grübeln.)

    Ich nutze keine, weil der Nutzen einer Software-Firewall illusorisch ist, und der mögliche Schaden den Nutzen bei weitem übersteigt. Eine Firewallsoftware ist letztlich nur eine zusätzliche Software, die sich mit dem Internet verbindet, über die Schadsoftware in den Rechner gelangen kann.

  7. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: Komischer_Phreak 24.02.15 - 08:24

    derPhiL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch nie eine Firewall benutzt, seit Windows 95, und fahre gut
    > damit. :) Ebensowenig verwende ich Anti-Viren Software.
    >
    > Wenn ich das selbst als Laie aushebeln kann, dann kanns ja nix taugen.
    >
    > Ich versuche da einen anderen Ansatz. Ich hab eine VM-Instanz welche nur
    > zum Surfen da ist. Aehnlich wie Sandboxie wuerd ich sagen. Das normale
    > Surfen auf golem und bild kann ich direkt machen, aber bei youporn benutz
    > ich lieber mal die VMWare.. wo genau da die Unterscheidung liegt .. ist
    > glaub Erfahrungssache.

    Blöd nur, das, wenn ein Werbeserver gehackt wird, Viren auch von regulären Seiten verbreitet werden - das ist auch hier, bei golem, schon passiert. Darüberhinaus ergeben sich unzählige Angriffsvektoren aus dieser Nachlässigkeit. SW-Firewalls halte ich für gefährlich, weil das Risiko den Nutzen deutlich übersteigt. Bei Virenscannern ist es umgekehrt.

  8. svchost

    Autor: stuempel 24.02.15 - 10:19

    Einige Programme stellen ja selbst keine Verbindung her, sondern ausschließlich über die svchost.exe. Sind sie damit eigentlich irgendwie limitiert, mit dem was sie tun können? Oder kann damit schlichtweg jede Anwendung um die Firewall-Regeln drumherum kommen?

    Denn wenn man die blockiert, geht ja überhaupt nichts mehr.

  9. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: BrollyLSSJ 24.02.15 - 13:35

    Binisoft Windows Firewall Control (mit der 10$ Spende fuer "Learning Mode"). Vorher hatte ich mal TinyWall, aber das hat irgendwann Probleme verursacht. Sind beides Aufsaetze fuer die Windows Firewall.

  10. Re: svchost

    Autor: Beneo 25.02.15 - 10:11

    Gute Frage! Heutzutage block jede gängige Firewall solche Tricks wie tunneln über svchost.exe ;-)

  11. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: FreiGeistler 26.02.15 - 15:18

    Finde ich problematisch.
    Für dich ist es sicher. Aber du wirst es kaum mitbekommen wenn du zur Spamschleuder wirst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 777€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...
  3. (u. a. be quiet! Shadow Rock Slim CPU-Kühler für 29,99€, be quiet! Dark Rock TF CPU-Kühler...
  4. (u. a. True-Wireless-In-Ears für 39,89€, Over-Ear-Kopfhörer für 44,99€, Lautsprecher für 29...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme