Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privdog: Software hebelt HTTPS…

Welche Firewall nutzt IHR?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: MrSpok 23.02.15 - 16:02

    Apropos: Comodo ...

    Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?

    (Die Windows Firewall finde ich persönlich zu unflexibel und nutze daher eher die Comodo-Firewall.
    Aber wenn man solch einen Artikel liest, kommt man schon ins Grübeln.)

  2. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: derPhiL 23.02.15 - 16:36

    Ich habe noch nie eine Firewall benutzt, seit Windows 95, und fahre gut damit. :) Ebensowenig verwende ich Anti-Viren Software.

    Wenn ich das selbst als Laie aushebeln kann, dann kanns ja nix taugen.

    Ich versuche da einen anderen Ansatz. Ich hab eine VM-Instanz welche nur zum Surfen da ist. Aehnlich wie Sandboxie wuerd ich sagen. Das normale Surfen auf golem und bild kann ich direkt machen, aber bei youporn benutz ich lieber mal die VMWare.. wo genau da die Unterscheidung liegt .. ist glaub Erfahrungssache.

  3. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: SoniX 23.02.15 - 16:39

    Firewall als Software am PC? Das sind Paketfilter, nicht mehr und nicht weniger.

    Die Windows "Firewall" kann man schon ziemlich detailliert konfigurieren. Starte mal "Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit" oder "netsh advfirewall".

    Ich halte nicht viel von solchen auf dem PC installierten "Firewalls". Die bieten alle bloß einen gewissen "Grundschutz" (selbst dabei muss man noch ein Auge zudrücken) und sind leicht zu umgehen. Ich habe die Windows eigene aktiviert; weil sie eh schon dabei ist und nicht schaden kann. Die wirkliche Firewall sitzt dann aber als fixes Gerät zwischen PC und Modem.

  4. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: CharlieB 23.02.15 - 16:58

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos: Comodo ...
    >
    > Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?

    Seit Jahren bin ich mit 'Windows 8 Firewall Control Free' (http://www.sphinx-soft.com) sehr zufrieden, weil einfach zu konfigurieren. Jedes normale Programm, dass nach Hause telefonieren will oder aus anderen Gründen eine Internetverbindung aufbaut, wird mit einem lauten Gebimmel gemeldet (sofern der Sound aktiviert ist und die Lautsprecher an sind). Funktioniert auch unter Win7.

  5. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: SoniX 23.02.15 - 17:47

    CharlieB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren bin ich mit 'Windows 8 Firewall Control Free'
    > (www.sphinx-soft.com sehr zufrieden, weil einfach zu konfigurieren. Jedes
    > normale Programm, dass nach Hause telefonieren will oder aus anderen
    > Gründen eine Internetverbindung aufbaut, wird mit einem lauten Gebimmel
    > gemeldet (sofern der Sound aktiviert ist und die Lautsprecher an sind).
    > Funktioniert auch unter Win7.

    Verlasse dich aber nicht darauf. Eine am PC installierte Software kann auch ohne Meldung der "Firewall" eine Verbindung aufbauen.

  6. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: Komischer_Phreak 24.02.15 - 08:22

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos: Comodo ...
    >
    > Welche Firewall nutzt ihr unter Windows (sofern ihr Windows nutzt)?
    >
    > (Die Windows Firewall finde ich persönlich zu unflexibel und nutze daher
    > eher die Comodo-Firewall.
    > Aber wenn man solch einen Artikel liest, kommt man schon ins Grübeln.)

    Ich nutze keine, weil der Nutzen einer Software-Firewall illusorisch ist, und der mögliche Schaden den Nutzen bei weitem übersteigt. Eine Firewallsoftware ist letztlich nur eine zusätzliche Software, die sich mit dem Internet verbindet, über die Schadsoftware in den Rechner gelangen kann.

  7. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: Komischer_Phreak 24.02.15 - 08:24

    derPhiL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch nie eine Firewall benutzt, seit Windows 95, und fahre gut
    > damit. :) Ebensowenig verwende ich Anti-Viren Software.
    >
    > Wenn ich das selbst als Laie aushebeln kann, dann kanns ja nix taugen.
    >
    > Ich versuche da einen anderen Ansatz. Ich hab eine VM-Instanz welche nur
    > zum Surfen da ist. Aehnlich wie Sandboxie wuerd ich sagen. Das normale
    > Surfen auf golem und bild kann ich direkt machen, aber bei youporn benutz
    > ich lieber mal die VMWare.. wo genau da die Unterscheidung liegt .. ist
    > glaub Erfahrungssache.

    Blöd nur, das, wenn ein Werbeserver gehackt wird, Viren auch von regulären Seiten verbreitet werden - das ist auch hier, bei golem, schon passiert. Darüberhinaus ergeben sich unzählige Angriffsvektoren aus dieser Nachlässigkeit. SW-Firewalls halte ich für gefährlich, weil das Risiko den Nutzen deutlich übersteigt. Bei Virenscannern ist es umgekehrt.

  8. svchost

    Autor: stuempel 24.02.15 - 10:19

    Einige Programme stellen ja selbst keine Verbindung her, sondern ausschließlich über die svchost.exe. Sind sie damit eigentlich irgendwie limitiert, mit dem was sie tun können? Oder kann damit schlichtweg jede Anwendung um die Firewall-Regeln drumherum kommen?

    Denn wenn man die blockiert, geht ja überhaupt nichts mehr.

  9. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: BrollyLSSJ 24.02.15 - 13:35

    Binisoft Windows Firewall Control (mit der 10$ Spende fuer "Learning Mode"). Vorher hatte ich mal TinyWall, aber das hat irgendwann Probleme verursacht. Sind beides Aufsaetze fuer die Windows Firewall.

  10. Re: svchost

    Autor: Beneo 25.02.15 - 10:11

    Gute Frage! Heutzutage block jede gängige Firewall solche Tricks wie tunneln über svchost.exe ;-)

  11. Re: Welche Firewall nutzt IHR?

    Autor: FreiGeistler 26.02.15 - 15:18

    Finde ich problematisch.
    Für dich ist es sicher. Aber du wirst es kaum mitbekommen wenn du zur Spamschleuder wirst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Köln
  2. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Etribes Connect GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)
  4. 179,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Dota 2: Spieler vermeiden kostet 10 Euro
      Dota 2
      Spieler vermeiden kostet 10 Euro

      Die Community von Dota 2 gilt als besonders toxisch. Nun probiert Valve eine neue Funktion aus, mit der Spieler besonders unbeliebte Gegner gezielt vermeiden können. Allerdings gibt es diese Möglichkeit nur über den kostenpflichtigen Battle Pass.

    2. Kroah-Hartman: Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android
      Kroah-Hartman
      Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android

      Eigentlich sollte die Pflege für Linux 3.18 längst enden. Weil immer noch sehr viele Android-Geräte den mehr als vier Jahre alten Kernel verwenden, wird diese Version jedoch im Android-Repository weiter gepflegt.

    3. Lancehead: Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor
      Lancehead
      Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor

      Mit der Lancehead hat Razer ein Eingabegerät speziell für Spieler vorgestellt, das mit einen empfindlichen Sensor arbeitet. Außerdem wird die neue Synapse-3-Beta bereits von der Maus unterstützt.


    1. 10:50

    2. 10:34

    3. 10:21

    4. 10:09

    5. 09:40

    6. 08:46

    7. 08:13

    8. 07:48