1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project-Zero-Fristen: Google…

Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.15 - 12:41

    kwt

  2. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 12:42

    Ja, z.b. in Android 5.0

  3. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.15 - 12:47

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, z.b. in Android 5.0

    Android 5.0 wurde vor Android 4.4 veröffentlicht? Sehr interessant.

  4. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 12:48

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android 5.0 wurde vor Android 4.4 veröffentlicht? Sehr interessant.

    Ich kann leider nichts für deine falschen Schlüsse.

  5. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: George99 15.02.15 - 13:42

    Jupp, die gepatchen Versionen lauten 4.4 und 5.0

  6. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Jasmin26 15.02.15 - 13:53

    nein, webview wird auch nicht gepacht, Google hält es nicht für notwendig

  7. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 13:55

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein, webview wird auch nicht gepacht, Google hält es nicht für notwendig

    Ist gepacht, schon lange.

  8. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: AlphaStatus 15.02.15 - 13:57

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, z.b. in Android 5.0
    >
    > Android 5.0 wurde vor Android 4.4 veröffentlicht? Sehr interessant.

    Wer interessiert sich für alte Versionen? Wer viel Wert darauf legt, immer die neuste Version zu kaufen besorgt sich ein Gerät, das für lange und schnelle Updates bekannt ist. z.B. die Nexus Reihe (wenn man das Galaxy Nexus ausnimmt, was durch TI-Treiber nicht mehr unterstützt werden konnte). Aber das Galaxy Nexus würde ich heute auch nicht mehr verwenden wollen, daher frustriert mich das nicht.

    Der Rest soll sich entweder ein Iphone besorgen oder sich alle 2 Jahre ein neues Gerät kaufen. Ist mir doch egal, ich kauf mir alle 1-2 Jahre ein Android Gerät für 300¤, verkaufe das alte mit max. 100¤ Verlust und bin glücklich.

    Wer nicht viel Geld hat holt sich ein Motorola Moto G für 150¤, genießt die schnellen Updates und hat geringen Wertverlust.

  9. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.15 - 13:58

    Gut, dann gehe ich zur Linux-Community, zu Mircsosoft und Google und sorge dafür, dass du für jeden Patch neue Hardware kaufen musst. Mal sehen, ob du dann immer noch so cool sagst "Ist doch in 5.0 gefixt" während Millionen Kunden 5.0 mit dem Gerät, das sie haben niemals zu Gesicht bekommen werden...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.15 - 13:59

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nein, webview wird auch nicht gepacht, Google hält es nicht für
    > notwendig
    >
    > Ist gepacht, schon lange.

    Komisch dass Google gesagt hat, dass es die Lücke auf Geräten mit Versionen < Android 4.4 nicht beheben wird. Aber wenigstens wurde es bei dir auf ominöse Weise gepatcht.

  11. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.15 - 13:59

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DTF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > pythoneer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ja, z.b. in Android 5.0
    > >
    > > Android 5.0 wurde vor Android 4.4 veröffentlicht? Sehr interessant.
    >
    > Wer interessiert sich für alte Versionen? Wer viel Wert darauf legt, immer
    > die neuste Version zu kaufen besorgt sich ein Gerät, das für lange und
    > schnelle Updates bekannt ist.

    Als da wären?

    > z.B. die Nexus Reihe (wenn man das Galaxy
    > Nexus ausnimmt, was durch TI-Treiber nicht mehr unterstützt werden konnte).

    Was ist wenn diese Geräte einem nicht zusagen?

    > Aber das Galaxy Nexus würde ich heute auch nicht mehr verwenden wollen,
    > daher frustriert mich das nicht.
    >
    > Der Rest soll sich entweder ein Iphone besorgen oder sich alle 2 Jahre ein
    > neues Gerät kaufen. Ist mir doch egal, ich kauf mir alle 1-2 Jahre ein
    > Android Gerät für 300¤, verkaufe das alte mit max. 100¤ Verlust und bin
    > glücklich.
    >
    > Wer nicht viel Geld hat holt sich ein Motorola Moto G für 150¤, genießt die
    > schnellen Updates und hat geringen Wertverlust.

    Soll Leute geben, die sich mit Low-End nicht zufrieden geben.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Jasmin26 15.02.15 - 14:04

    ach, dann ist die offizielle Verlautbarung von Google also falsch ?
    Google weist darauf hin das webview im alten standartbrowser nicht gepacht wird!
    Google verweist darauf den alten standartbrowser nicht zu verwenden statt dessen chrome zu verwenden!
    das Problem ist nun das mächtig viele apps immer noch webview verwenden, ergo hilft chrome mal gar nichts! das Loch kann so sogar in lolipop mitgeschleift werden

  13. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 14:06

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch dass Google gesagt hat, dass es die Lücke auf Geräten mit Versionen
    > < Android 4.4 nicht beheben wird. Aber wenigstens wurde es bei dir auf
    > ominöse Weise gepatcht.

    1. Google behebt nur Lücken auf ihren eigenen Geräten und da ist es behoben.
    2. Google kann und "darf" gar keine Lücken auf Fremdgeräten patchen.
    3. Wenn Gerätehersteller nicht auf neue Versionen updaten, dann kann Google nichts dafür
    4. Den Geräteherstellern steht es frei die Lücken selber zu patchen oder gegebenenfalls zu backporten.

    Wenn also ein Samsung- Htc- Sony- ... Gerät noch von der Lücke betroffen ist, dann liegt es einzig an diesem Hersteller. Diese haben nur einfach kein Interesse.

    Und jetzt kannst du aufhören dich zu "wundern" und mit Absicht alles falsch zu verstehen und mir nicht gesagte Dinge in den Mund zu legen.

  14. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.15 - 14:07

    Wenn das bei Windows so wäre, wäre Windows ab der Internetrevolution sofort tot gewesen und würde absolut nicht mehr existieren...

    Google hat echt Glück, dass Android sich dennoch so hält.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.15 - 14:08

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach, dann ist die offizielle Verlautbarung von Google also falsch ?
    > Google weist darauf hin das webview im alten standartbrowser nicht gepacht
    > wird!
    > Google verweist darauf den alten standartbrowser nicht zu verwenden statt
    > dessen chrome zu verwenden!
    > das Problem ist nun das mächtig viele apps immer noch webview verwenden,
    > ergo hilft chrome mal gar nichts!

    Ja, richtig.

    > das Loch kann so sogar in lolipop mitgeschleift werden

    Was? Wie genau? Erklärung bitte.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 14:10

    Vielleicht solltest du dich an diejenigen wenden, die dafür verantwortlich sind – die Gerätehersteller. Die alleine sind dafür verantwortlich. Man kann das gleichsetzen mit Laptopherstellern die irgendwelche komischen Grafikkartentreiber haben für ihre Karten von der Stange die nie ein Update erfahren und man sich die "Standardtreiber" nicht installieren kann. Bist du auch sauer auf Nvidia wenn Asus ihre Treiber für ihrer Grakas nicht aktualisieren?

  17. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 14:14

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das bei Windows so wäre, wäre Windows ab der Internetrevolution sofort
    > tot gewesen und würde absolut nicht mehr existieren...

    Und?

    > Google hat echt Glück, dass Android sich dennoch so hält.

    Das ist kein Glück, das ist einfach gutes Marketing und eine sehr gute Integration am Markt nach eben den Bedürfnissen des Marktes, die Android zur Zeit am besten erfüllt.

  18. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.15 - 14:27

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht solltest du dich an diejenigen wenden, die dafür verantwortlich
    > sind – die Gerätehersteller. Die alleine sind dafür verantwortlich.
    > Man kann das gleichsetzen mit Laptopherstellern die irgendwelche komischen
    > Grafikkartentreiber haben für ihre Karten von der Stange die nie ein Update
    > erfahren und man sich die "Standardtreiber" nicht installieren kann. Bist
    > du auch sauer auf Nvidia wenn Asus ihre Treiber für ihrer Grakas nicht
    > aktualisieren?

    Bei Asus kann man Standardtreiber installieren. Zumindest bei den ernsthaften Modellen wie die UX-Reihe. Bei Acer ist dies bei keinem einzigen Modell möglich. Okay, da ist der Hass eher bei Acer. ;)

    Google hat hier aber Mitschuld. Denn Google hat erlaubt, dass Hersteller tiefgründige Anpassungen machen dürfen. Das wäre auch absolut nicht notwendig gewesen, denn die Anpassungen hätten per Apps installiert werden können. Bisher habe ich zwar keine App gesehen, die die Settings-UI ändert, jedoch ist dies sicher auch möglich. Dazu hätten alle Hersteller-Apps auch entfernbar sein dürfen. Ich denke, damit hätte Android iOS fast ganz vom Markt gedrängt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.15 14:29 durch Lala Satalin Deviluke.

  19. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 14:39

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Asus kann man Standardtreiber installieren. Zumindest bei den
    > ernsthaften Modellen wie die UX-Reihe. Bei Acer ist dies bei keinem
    > einzigen Modell möglich. Okay, da ist der Hass eher bei Acer. ;)

    Wie auch immer, ich hab hier nur noch ein altes Asus liegen, wo das genau der Fall ist. Aber du hast ja verstanden, worauf ich hinaus wollte.

    > Google hat hier aber Mitschuld.

    Ja.

    > Denn Google hat erlaubt, dass Hersteller
    > tiefgründige Anpassungen machen dürfen.

    Das ist bei OpenSource/FreieSoftware (FSF) wofür sich die Open Handset Alliance zunächst entschieden hat auch nicht anders möglich

    > Das wäre auch absolut nicht
    > notwendig gewesen, denn die Anpassungen hätten per Apps installiert werden
    > können.

    Da gebe ich dir 100% recht.

    > Bisher habe ich zwar keine App gesehen, die die Settings-UI ändert,
    > jedoch ist dies sicher auch möglich. Dazu hätten alle Hersteller-Apps auch
    > entfernbar sein dürfen.

    Das denke ich auch.

    > Ich denke, damit hätte Android iOS fast ganz vom
    > Markt gedrängt.

    Da haben wir ja noch mal Glück gehabt, dass es nicht so ist :)

  20. Re: Wurde schon die Webview in den Versionen < Android 4.4 gepatcht?

    Autor: pythoneer 15.02.15 - 14:44

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach, dann ist die offizielle Verlautbarung von Google also falsch ?

    Wer soll das behauptet haben?

    > Google weist darauf hin das webview im alten standartbrowser nicht gepacht
    > wird!

    Ja, und?

    > Google verweist darauf den alten standartbrowser nicht zu verwenden statt
    > dessen chrome zu verwenden!

    Ja, und?

    > das Problem ist nun das mächtig viele apps immer noch webview verwenden,
    > ergo hilft chrome mal gar nichts!

    Ja, und?

    > das Loch kann so sogar in lolipop
    > mitgeschleift werden

    Schlechte Software kann immer Probleme bereiten, was willst du uns damit sagen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  4. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de