Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und…

Ich drohe Sony nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich drohe Sony nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 26.02.11 - 13:00

    Fällt mir im Traum nicht ein.

    Ich ignoriere Sony einfach - als Kunde.
    Schon ziemlich lange.

  2. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: d-tail 26.02.11 - 13:26

    Ich ebenfalls. Produkte von SO NIE können im Regal verrotten.

  3. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: spanther 26.02.11 - 13:47

    d-tail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich ebenfalls. Produkte von SO NIE können im Regal verrotten.

    Meine PS3 Slim bin ich schnell wieder los geworden und werde mir nie wieder eine neue zulegen! :)

    Und von Sony Ericsson gibt es für mich auch kein Handy mehr! Es gibt genug andere, bessere Hersteller. HTC, Nokia, Motorola usw. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.11 13:47 durch spanther.

  4. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: Trulala 26.02.11 - 14:39

    > Ich ignoriere Sony einfach - als Kunde.
    > Schon ziemlich lange.

    Exakt. Ich habe auch genug zu tun - warum sollte ich mich von denen auch noch gängeln lassen? Sony hat NICHTS was es nicht woanders besser und/oder günstiger gäbe.

  5. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: Anonymouse 26.02.11 - 14:45

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > d-tail schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich ebenfalls. Produkte von SO NIE können im Regal verrotten.
    >
    > Meine PS3 Slim bin ich schnell wieder los geworden und werde mir nie wieder
    > eine neue zulegen! :)
    >
    > Und von Sony Ericsson gibt es für mich auch kein Handy mehr! Es gibt genug
    > andere, bessere Hersteller. HTC, Nokia, Motorola usw. :)

    Nokia?
    Ich erinnere mich noch, als vor ein paar Jahren das Nokia-Werk in Deutschland geschlossen wurde, weil die Subventitionen abgelaufen sind.
    Da wollte niemand mehr ein Nokia kaufen.

    Komisch, dass du das nicht auch als Grund nimmst, keine Nokia-Produkte mehr zu kaufen.

  6. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: Bacardigurgler 26.02.11 - 15:55

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch, dass du das nicht auch als Grund nimmst, keine Nokia-Produkte mehr
    > zu kaufen.

    Nokia ist im Handymarkt völlig obsolet geworden. Da hilft auch der coop mit MS auch nix mehr...

    :-)

    Und Sony ist (und war schon immer) eine Scheissfirma, die bei mir auf der Ignoreliste steht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.11 15:55 durch Bacardigurgler.

  7. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: spanther 26.02.11 - 17:48

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nokia?
    > Ich erinnere mich noch, als vor ein paar Jahren das Nokia-Werk in
    > Deutschland geschlossen wurde, weil die Subventitionen abgelaufen sind.
    > Da wollte niemand mehr ein Nokia kaufen.
    >
    > Komisch, dass du das nicht auch als Grund nimmst, keine Nokia-Produkte mehr
    > zu kaufen.


    Okay. Bleiben HTC, Motorola, Samsung etc. :)

  8. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: Hassan 28.02.11 - 00:07

    Halt die Klappe. @Anon und Alkoholiker. ;-) .Nokia ist ok. Apple ist viel schlimmer und genauso wie Sony mit der PS3.
    Ich hab auch kein PS3 geholt. Aber ein AV-Receiver von Sony :P
    Aber ist schon übertrieben was Sony macht.

  9. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: elitezocker 28.02.11 - 06:46

    Trulala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich ignoriere Sony einfach - als Kunde.
    > > Schon ziemlich lange.
    >
    > Exakt. Ich habe auch genug zu tun - warum sollte ich mich von denen auch
    > noch gängeln lassen? Sony hat NICHTS was es nicht woanders besser und/oder
    > günstiger gäbe.

    Spätestens im Bereich der Medizin geht deine Rechnung nicht mehr auf.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  10. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: EqPO 28.02.11 - 07:42

    Nokia ist käse. Drei Systeme haben sie und keines davon wollen sie in Zukunft dauerhaft verwenden, weil keines eine Zukunft haben soll. Was soll der Kunde davon halten, ausser eine reine Verarschungsstrategie?

  11. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: syntax error 28.02.11 - 09:28

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nokia?
    > Ich erinnere mich noch, als vor ein paar Jahren das Nokia-Werk in
    > Deutschland geschlossen wurde, weil die Subventitionen abgelaufen sind.
    > Da wollte niemand mehr ein Nokia kaufen.
    >
    > Komisch, dass du das nicht auch als Grund nimmst, keine Nokia-Produkte mehr
    > zu kaufen.



    Die Boykottierer suchen sich halt immer nur gezielt Firmen aus, die sie "aus Protest" boykottieren. Auf der anderen Seite nutzen sie aber weiterhin Dinge von anderen Firmen, die genauso schlimm sind. Aber wenn man mit anderen Internetrebellen gezielt auf einer Firma rumhackt ists natürlich cooler und lustiger.

  12. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: weisskopfadler 28.02.11 - 11:49

    die frage ist, wieviele der boykottierer boykottieren wirklich. beim "wir-boykottieren-alle-amazon" würde ich wetten, dass jeder zweite dort weiterhin seine revolutionsbücher bestellt.

  13. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: syntax error 28.02.11 - 12:01

    weisskopfadler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die frage ist, wieviele der boykottierer boykottieren wirklich. beim
    > "wir-boykottieren-alle-amazon" würde ich wetten, dass jeder zweite dort
    > weiterhin seine revolutionsbücher bestellt.


    Eben. Und von den "ich hab meinen Account bei Paypal gekündigt"-Leuten bin ich mir sicher, dass der Großteil davon nichtmal nen Account hatte. Vor allem weil sich doch die geistige Elite der Menschheit die sich hier rumtreibt doch niemals bei so einem Dienst nen Account machen würde. ;)

  14. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.11 - 12:15

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nokia?
    > > Ich erinnere mich noch, als vor ein paar Jahren das Nokia-Werk in
    > > Deutschland geschlossen wurde, weil die Subventitionen abgelaufen sind.
    > > Da wollte niemand mehr ein Nokia kaufen.
    > >
    > > Komisch, dass du das nicht auch als Grund nimmst, keine Nokia-Produkte
    > mehr
    > > zu kaufen.
    >
    > Die Boykottierer suchen sich halt immer nur gezielt Firmen aus, die sie
    > "aus Protest" boykottieren. Auf der anderen Seite nutzen sie aber weiterhin
    > Dinge von anderen Firmen, die genauso schlimm sind. Aber wenn man mit
    > anderen Internetrebellen gezielt auf einer Firma rumhackt ists natürlich
    > cooler und lustiger.

    Es hängt auch stark davon ab, um welche Produkte es konkret geht und wie wichtig einem das eigentliche Thema ist.
    Ein Unternehmen das Medikamente herstellt welche ich benötige werde ich kaum boykottieren (können). Bei Fernsehern sieht die Sache wieder ganz anders aus, da es hier viele Anbieter gibt und ich diese Geräte eben auch nicht zum Überleben brauche.

    Dazu kommt dann: was genau hat das Unternehmen getan? Der eine hat kein Problem damit, wenn Arbeitsplätze abgebaut werden, der Andere eben schon.

    Natürlich schreien häufig Leute, welche dann aber gar keine Konsequenzen ziehen.

    Ich persönlich kaufe tatsächlich keine Nokiahandies/Smartphones mehr, da mir das Thema sehr wichtig ist/war und hier auch genug Auswahl besteht.


    Und klar, ewig geht so etwas auch nicht, da man

    a) früher oder später alles "verzeiht" (blödes Wort in diesem Zusammenhang, sorry!)
    b) häufig die Führung eines Unternehmens ausgewechselt wird
    c) viele Unternehmen dann an anderer Stelle wieder gute Entscheidungen treffen, die man dann andererseits auch unterstützen möchte.

    Ist halt ein ewiges auf und ab

  15. Re: Ich drohe Sony nicht

    Autor: spanther 01.03.11 - 23:26

    weisskopfadler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die frage ist, wieviele der boykottierer boykottieren wirklich. beim
    > "wir-boykottieren-alle-amazon" würde ich wetten, dass jeder zweite dort
    > weiterhin seine revolutionsbücher bestellt.

    Ich bestellte noch nie bei Amazon und tue dies auch heute noch nicht. Gibt genug andere, bessere Shops im Netz zu finden, über die Google Shop Suche! :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  3. Protection One GmbH, Meerbusch
  4. Stadt Leipzig Neues Rathaus, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 9,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10