Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und…

Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: fotografer 26.02.11 - 14:00

    Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden. Da bin ich mir ziemlich sicher. Das gleiche gilt bei PC Spielen der Ruhm von PC ist mit begründet damit das so viel Raubkopiert würde.

  2. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: tomek 26.02.11 - 14:15

    Deiner Logik nach hätte die Dreamcast der Überflieger werden müssen. Technischer der Ps1 überlegen und Kopien ließen sich sogar ohne Chip abspielen.

  3. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: json 26.02.11 - 14:19

    fotografer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden. Da bin ich mir ziemlich sicher.
    > Das gleiche gilt bei PC Spielen der Ruhm von PC ist mit begründet damit das
    > so viel Raubkopiert würde.


    Tja so biegt sich jeder die welt zurecht wie er sie gerade braucht... traurig sowas!

  4. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: SeveQ 26.02.11 - 14:53

    json schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fotografer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden. Da bin ich mir ziemlich
    > sicher.
    > > Das gleiche gilt bei PC Spielen der Ruhm von PC ist mit begründet damit
    > das
    > > so viel Raubkopiert würde.
    >
    > Tja so biegt sich jeder die welt zurecht wie er sie gerade braucht...
    > traurig sowas!

    Du tust das natürlich nicht.

  5. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: irata 26.02.11 - 17:11

    fotografer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden.

    Ich war zwar nie ein Sony-Fan, aber rückständige Grafik?
    Im Vergleich zu was? SGI?

  6. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: Anonymouse 26.02.11 - 17:17

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fotografer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden.
    >
    > Ich war zwar nie ein Sony-Fan, aber rückständige Grafik?
    > Im Vergleich zu was? SGI?


    Bitte keine Pseudoargumente hinterfragen.
    Das ist uncool und mcht alles kaputt :)

  7. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: Shadow27374 26.02.11 - 17:35

    Das ist richtig selbst Microsoft gibt zu zur damaligen Zeit Windowskopien bewusst zu dulden. Ohne Wäre Windows heute nicht das was es ist Mainstream.

  8. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: irata 26.02.11 - 21:08

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte keine Pseudoargumente hinterfragen.
    > Das ist uncool und mcht alles kaputt :)

    Schuldigung ;-)

  9. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: Achranon 27.02.11 - 13:41

    fotografer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Sicher ist eigentlich nur daß diese Aussage Quatsch ist.

    Die PS1 wäre nie ein Erfolg geworden wenn jeder nur kopiert hätte. Evtl. hast du noch nicht verstanden das Konsolen vom Hersteller lange Jahre mit Verlust verkauft werden welcher erst durch Spiele wieder reingeholt wird.

    > Das gleiche gilt bei PC Spielen der Ruhm von PC ist mit begründet damit das
    > so viel Raubkopiert würde.

    LOL, klar.

    Deswegen werden ja auch kaum noch exklusive Spiele für den PC entwickelt.

  10. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: spanther 27.02.11 - 14:48

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fotografer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne eine gehackte Playstation 1 Wäre eine Console mit damals schon
    > > Ruckständiger Grafik kein erfolg geworden.
    >
    > Ich war zwar nie ein Sony-Fan, aber rückständige Grafik?
    > Im Vergleich zu was? SGI?

    Im Vergleich zum Nintendo 64 -.-

    Diese beiden Systeme waren damals Konkurrenten. Nintendo 64 und PS1. Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur flickern...

  11. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: tomek 27.02.11 - 15:25

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Vergleich zum Nintendo 64 -.-
    >
    > Diese beiden Systeme waren damals Konkurrenten. Nintendo 64 und PS1.
    > Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur
    > flickern...

    Was ist den 64bit bzw. 32bit Grafik? Oder meintest du die CPU?

  12. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: spanther 27.02.11 - 15:37

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Vergleich zum Nintendo 64 -.-
    > >
    > > Diese beiden Systeme waren damals Konkurrenten. Nintendo 64 und PS1.
    > > Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur
    > > flickern...
    >
    > Was ist den 64bit bzw. 32bit Grafik? Oder meintest du die CPU?

    Ja die CPU, aber das affektierte ja die Spielgrafik Qualität mitunter :)

    Schau mal hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=FX6dgkn5EQQ&feature=related

    Achte mal genau auf die Wand Texturen in beiden Versionen. Die Texturen auf PSX "wabbeln" so herum und wirken unstatisch dadurch. Auf der N64 Version bleiben die Wände konstant und fangen nicht so an zu wackeln. Auf dem N64 wirkt die Grafik dadurch ruhiger und konsistenter.

  13. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: tomek 27.02.11 - 16:06

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja die CPU, aber das affektierte ja die Spielgrafik Qualität mitunter :)
    >
    > Schau mal hier:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Achte mal genau auf die Wand Texturen in beiden Versionen. Die Texturen auf
    > PSX "wabbeln" so herum und wirken unstatisch dadurch. Auf der N64 Version
    > bleiben die Wände konstant und fangen nicht so an zu wackeln. Auf dem N64
    > wirkt die Grafik dadurch ruhiger und konsistenter.

    Ist mir vorher nie aufgefallen, sieht bei der ps1 aber echt nicht schön aus.

  14. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: spanther 27.02.11 - 16:56

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja die CPU, aber das affektierte ja die Spielgrafik Qualität mitunter :)
    > >
    > > Schau mal hier:
    > >
    > > www.youtube.com
    > >
    > > Achte mal genau auf die Wand Texturen in beiden Versionen. Die Texturen
    > auf
    > > PSX "wabbeln" so herum und wirken unstatisch dadurch. Auf der N64
    > Version
    > > bleiben die Wände konstant und fangen nicht so an zu wackeln. Auf dem
    > N64
    > > wirkt die Grafik dadurch ruhiger und konsistenter.

    > Ist mir vorher nie aufgefallen, sieht bei der ps1 aber echt nicht schön
    > aus.

    Hehe ;)
    Dazu kommt aber noch, das sich Texturen also Grafiken verziehen, je nach Blickwinkel, auf der PSX. Du siehst dann also, wie eine Textur, die zB. eine Marmorierung darstellen soll, nicht eine gerade Linie hat, sondern krumme Wellen. Das war echt abartig und genau das ist mir direkt und sehr stark aufgefallen. Das war auch der Grund, weshalb ich mich als Kind damals gegen die PSX und für den N64 entschieden habe :)

    Außerdem war es schön, keine Ladezeiten und keine Laufwerksgeräusche zu haben. x)

    Auch wenn du mal die Datenblätter der beiden Konsolen miteinander vergleichst, wird dir auffallen wie viel schlechter die Recheneinheit der PSX ist ^^

  15. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: syntax error 28.02.11 - 09:33

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese beiden Systeme waren damals Konkurrenten. Nintendo 64 und PS1.
    > Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur
    > flickern...


    Der Atari Jaguar hatte auch schon 64bit. Und? War trotzdem nurn scheiss Ding.

    Das Amiga CD32 war die erste Konsole mit 32bit und dem SNES haushoch überlegen. Trotzdem ein Flop. Weil jeder aufs SNES gesetzt hat, weil DA die Konsumenten waren.

    Dass ihr IT-Typen immer nur auf technische Werte aufm papier achtet und nicht begreift, dass es auch auf andere Dinge ankommt....

  16. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: Denkstörung 28.02.11 - 09:45

    Jaja.. früher.. :)
    Habe mich für die PSX entschieden und gegen die Nebelmaschine ;)
    Weil die Spiele teilweiser.. hmm.. wie soll ich sagen.. "reifer" waren.
    Klar hatte N64 auch gute Spiele.. aber imho zuviele Pokemons und wie die auch immer hießen.
    Auch was die Rennspiele betraf war die PSX klar im Vorteil.

    -----------------------------------------------------------------------------
    Fan von:
    - Blork
    - Siga
    - BWL-Student
    - Amwallt
    - Himmerlarschundzwirn
    - LinuxMcBook
    -

  17. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: tomek 28.02.11 - 10:09

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese beiden Systeme waren damals Konkurrenten. Nintendo 64 und PS1.
    > > Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur
    > > flickern...
    >
    > Der Atari Jaguar hatte auch schon 64bit. Und? War trotzdem nurn scheiss
    > Ding.
    Ähm... nein, nicht wirklich. Herz war ein MC68k, also in etwa der gleiche, der im Amiga, Atari ST, MegaDrive und NeoGeo verbaut war. Und war somit für eine Konsole der 5. Generation relativ schlecht ausgestattet. Lediglich der Grafikchip war ein 64bit RISC-Prozessor, konnte es aber dank seines vermurksten Design nicht mehr rausreißen.

    > Das Amiga CD32 war die erste Konsole mit 32bit und dem SNES haushoch
    > überlegen. Trotzdem ein Flop. Weil jeder aufs SNES gesetzt hat, weil DA die
    > Konsumenten waren.
    Das CD32 war nicht die erste 32bit Konsole, sondern das FM Towns Marty. Das CD32 war lediglich die erste, die in Europa verkauft wurde. Ein "Flop" war sie aus anderen Gründen, nicht wegen des SNES.

  18. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: irata 28.02.11 - 10:48

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Vergleich zum Nintendo 64 -.-

    Schmarrn.
    Die Aussage "rückständige Grafik" impliziert, dass sie von Anfang an schlechter war als andere zur gleichen Zeit verfügbare Maschinen.
    Ende 1994, als die Playstation raus kam, gab es noch nicht einmal 3D-Grafikkarten für den PC.
    Zu der Zeit waren noch SNES und Megadrive angesagt und aktuell, und die "neuen" waren Sega Saturn, 3D0, Jaguar usw.
    N64? Eine Konsole, die fast 2 Jahre später kam, und keine bessere Grafik hat, wäre ja schon peinlich.

    Da könntest du auch gleich mit der XBox vergleichen,
    immerhin ist die Playstation die erste Konsole von Sony,
    und die XBox die erste Konsole von Microsoft ;-)



    > Nintendo 64 hatte 64bit Grafiken und PS1 nur 32bit Grafiken und Textur
    > flickern...

    Was sind 32bit/64bit Grafiken?
    Bitte nicht die CPU oder beliebige andere Komponenten für Grafikleistung "umrechnen",
    ist schließlich kein altmodischer PC, wo die CPU alles machen muss.
    64bit Farbtiefe hab ich noch nicht gesehen ;-)

    Intellivision hatte bereits eine 16bit CPU, gilt aber als "8bit Grafik",
    und PCEngine hatte eine 8bit CPU, hat aber in der gleichen Liga mit den "16bit Konsolen" mitgespielt.
    Die CPU spielt in Konsolen (und Heimcomputern) nicht unbedingt die gleiche Rolle wie in einem herkömmlichen PC.
    Dabei ist sie manchmal eher ein Dirigent als ein Arbeitstier - die Arbeit erledigen dafür andere Spezialchips.

  19. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: wintermut3 28.02.11 - 10:54

    Absolut richtig ohne die damaligen Mod-Chips wäre die Playstation nie das geworden was sie heute ist.

    Das gleich gilt imho für die Xbox 360. Wäre die PS 3 zu schnell geknackt gewesen wie die 360 wäre die Xbox weitaus weniger verbreitet.

    Auch die Plasi wäre ohne Modchips niemals so ein Erfolg gewesen.
    Bei der Xbox1 hatte es noch ein bisschen an den guten Spielen gefehlt und hatte gegenüber der PS2 ne zeitlichen Nachteil und Fanbase problem.

    Das hat sich allen anschein nach gewendet. :D

  20. Re: Ohne Gehack PS1 wäre das kein erfolg geworden

    Autor: syntax error 28.02.11 - 10:57

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das CD32 war nicht die erste 32bit Konsole, sondern das FM Towns Marty. Das
    > CD32 war lediglich die erste, die in Europa verkauft wurde. Ein "Flop" war
    > sie aus anderen Gründen, nicht wegen des SNES.


    Und was dann? Dass Commodore kein ordentliches Marketing hatte war noch ein Punkt, aber sowas zählt eben immer im Vergleich zu Konkurrenz. Und wenn das SNES halt angesagter war, dann war das SNES eben doch ein Grund. ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Villingen-Schwenningen
  2. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  3. Haufe Group, Leipzig
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 9,50€
  2. 4,99€
  3. (-79%) 12,50€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
    Probefahrt mit Mercedes EQC
    Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

    Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
    3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
    3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45