Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PSN-Hack: Hinweise auf Anonymous auf…

„Die Rechenzentren sollen an einen geheimen Ort ziehen...”

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. „Die Rechenzentren sollen an einen geheimen Ort ziehen...”

    Autor: crash 05.05.11 - 17:13

    Genau schön die Server verstecken, unter meinem Schreibtisch ist noch ein bisschen Platz. Ich kann also gerne einen Server hier verstecken @Sony. Wahlweise mit oder einfach und günstig abgesichert ohne Internetanschluss...

  2. Re: „Die Rechenzentren sollen an einen geheimen Ort ziehen...”

    Autor: thewayne 05.05.11 - 18:17

    Word. Das ist so eine typische sinnlose DAU Formulierung die dann von BILD übernommen wird und die Leute glauben dann auch noch das wäre super sicher nur weil es in einem alten Atombunker/Bergwerk/U-Bahn-Tunel/Whatever

    Autsch. Wie wärs einfach mal mit regelmässigen Security/Penetration-Tests Sony?

  3. Re: „Die Rechenzentren sollen an einen geheimen Ort ziehen...”

    Autor: Hotohori 06.05.11 - 16:07

    Mein erster Gedanke war da auch "WTF? Was soll das den gegen Hacks übers Internet bringen?" Eben, nichts. Von daher frage ich mich was diese Aktion von Sony überhaupt aussagen soll, dumme Kunden beruhigen, die von Nichts eine Ahnung haben? Alle anderen wissen doch sofort, dass das Schwachsinn ist. Bestensfalls zum Schutz damit keiner direkt vor Ort ins Rechenzentrum einsteigt und von dort aus was macht. So laufen Serverhacks aber selten ab...

    Die können die Server auch gleich in nem Stillgelegten Bergwerk verbuddeln, deswegen kommt man trotzdem genauso leicht an die IP. ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.05.11 16:09 durch Hotohori.

  4. Re: „Die Rechenzentren sollen an einen geheimen Ort ziehen...”

    Autor: chapchap 06.05.11 - 17:11

    ich glaub es geht sony darum den physikalischen zugriff auf die server zu erschweren. es war vor einigen tagen davon die rede das da auch mitarbeiter von sony verdächtigt werden. aufklärung wurde danach ja nichtmehr betrieben. nurnoch anschuldigungen in richtung anonymous.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CYBEROBICS, Berlin
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Concardis GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 2,22€
  4. 4,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15