Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot…

Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot, 137 Millionen Dollar unerreichbar

Der Inhaber einer Kryptowährungsbörse ist plötzlich gestorben. Er hinterlässt verschlüsselte Festplatten mit Währung im Wert von 137 Millionen US-Dollar. Allerdings wusste nur er das Passwort.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kryptowährung: Unausgereift, unreguliert, unsicher 11

    Lemo | 05.02.19 12:24 20.02.19 15:42

  2. Und an allem sind nur die Banken schuld 4

    zonk | 06.02.19 07:46 06.02.19 21:21

  3. Und wieder wird man... 8

    heikom36 | 05.02.19 23:22 06.02.19 20:26

  4. Der unknackbare Tresor 2

    cyriana | 06.02.19 09:26 06.02.19 18:50

  5. Plot twist: Die Frau kannte das Passwort und in 10 Jahren zapft sie es langsam ab (kwt) 10

    mac.1 | 04.02.19 16:49 06.02.19 14:30

  6. wegen DER Transaktionen 1

    Yamimoto | 06.02.19 09:43 06.02.19 09:43

  7. Kann man eigentlich nur drüber lachen. 1

    neokawasaki | 05.02.19 17:04 05.02.19 17:04

  8. Was für ein dämliches System 7

    BiGfReAk | 04.02.19 15:54 05.02.19 16:45

  9. Kann doch jedem mal passieren 16

    norbertgriese | 04.02.19 17:28 05.02.19 14:21

  10. Hmm... Ich versteh die ganze Cryptogeschichte immer noch nicht.... 8

    derJimmy | 04.02.19 19:01 05.02.19 14:08

  11. Eigene Cryptobörse 1

    Auaa | 05.02.19 13:07 05.02.19 13:07

  12. Eigentlich einfach 1

    ww | 05.02.19 11:55 05.02.19 11:55

  13. Unglaubwürdig. 1

    neokawasaki | 05.02.19 11:13 05.02.19 11:13

  14. Die Witwe könnte die HD verkaufen. 2

    mimimi123 | 05.02.19 08:55 05.02.19 09:53

  15. @golem 2

    ibsi | 05.02.19 09:10 05.02.19 09:25

  16. Regulierung 1

    vistahr | 05.02.19 07:55 05.02.19 07:55

  17. Wer kennt das nicht (Seiten: 1 2 ) 25

    Seizedcheese | 04.02.19 15:50 05.02.19 07:19

  18. Er ist vermutlich gleich vor Ort geblieben... 2

    kunze30 | 04.02.19 22:54 05.02.19 01:34

  19. wirklich tot? 15

    azeu | 04.02.19 16:06 04.02.19 22:21

  20. höhere Gewalt? 1

    crazypsycho | 04.02.19 22:18 04.02.19 22:18

  21. Berichterstattung 1

    flow77 | 04.02.19 22:03 04.02.19 22:03

  22. Selbstlöschende verschlüsselte Nachrichten? 7

    Quantium40 | 04.02.19 15:50 04.02.19 21:36

  23. nice. 153 mios auf nem Laptop(!) rumliegen haben. 5

    .mojo | 04.02.19 15:59 04.02.19 19:44

  24. "Firmenlaptop". Einzelner Geheimnisträger.

    lear | 04.02.19 19:01 Das Thema wurde verschoben.

  25. Ganz neue Perspektiven für den .. 1

    senf.dazu | 04.02.19 16:38 04.02.19 16:38

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  3. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  4. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. (-15%) 12,74€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00