1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quest 2: Wer Facebook löscht…

Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Fotobar 26.10.20 - 14:24

    Wenn diese gängige Praktik ein Problem darstellt... Warum wird erst jetzt ein Problem draus gemacht?

    - Wenn ich ein Android Smartphone und den Play Store benutzen möchte, benötige ich einen Account bei Google.

    - Wenn ich ein iPhone benutze und den App store verwenden möchte, benötige ich eine Apple ID.

    - Wenn ich einen Amazon Echo verwenden möchte, benötige ich einen Account bei Amazon.

    - Und wenn ich ein Facebook Device verwenden möchte um Facebooks Store verwenden zu können: Los, jetzt dürft Ihr raten!

    Allesamt haben die selbe Eigenschaft: Wenn ich den Account löschen lasse, sind die Käufe weg.

    Unsere Verbraucherschützer scheinen also entweder nicht die hellsten Kerzen zu sein oder sind einfach komplett inkonsequent.

  2. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: My1 26.10.20 - 15:28

    Oculus war aber nicht vorher standalone. vergleiche es eher mit der notwendigkeit einen Google acc für youtube zu nutzen, oder für ne weile Google Plus für Kommentare, das hat auch keinem gefallen.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Hotohori 26.10.20 - 18:32

    Also wenn mein Facebook Account gelöscht würde (hab gar keinen), hätte ich immer noch alle meine Oculus Apps (kann ich an einer Hand abzählen).

    Wer sein Oculus Account mit Facebook verknüpft hat, hat seinen Oculus Account seit Oktober komplett aufgegeben und durch einen Facebook Account ersetzt. Und damit hängen auch alle Oculus Einkäufe nun am Facebook Account, ganz einfach.

    Ich verstehe nicht wieso viele so empört oder überrascht tut, das war völlig absehbar.

  4. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: My1 26.10.20 - 20:35

    das problem ist

    1) oculus verlangt von leuten die eine q2 kaufen dass die den Ocu acc mit fb linken
    2) FB sperrt willkürlich leute.
    3) bei einer sperre eines entsprechend mit oculus verbundenen FB accs sind die oculus games weg.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Onkel Ho 27.10.20 - 02:11

    Und wenn dein Konto z.B. fälschlicherweise von nem Bot gesperrt wurde haste keine Chance Facebook zu kontaktieren und das zu klären - zumindest nicht innerhalb von nem Monat...

    Facebook ist einfach ne absolute Drecksfirma die auf Kunden-Support einen feuchten Furz gibt. selbst zahlenenden Ads-Kunden gegenüber. Warum?
    Weil es ihnen scheisspiepegal ist ob sie Mal n paar tausend Kunden verlieren oder nicht. Kommen ja eh wieder neue dazu.

    Wäre es ne Offline Firma mit Geschäften hätten die nach n paar Monaten sämtliche Ämter und zig Klagen am Hals. Allein schon, dass es keine Ansprechpartner gibt ist im Grunde typisch Briefkasten-fake Company Style.

    Also lasst einfach die Finger von der Oculus...

  6. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: chromax 27.10.20 - 10:04

    Nö, die Apps bleiben auf dem Smartphone installiert.

  7. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Astorek 27.10.20 - 10:47

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allesamt haben die selbe Eigenschaft: Wenn ich den Account löschen lasse, sind die Käufe weg.
    Ein wichtiger Unterschied zu den anderen Diensten: Dir wird in den AGBs unterbunden, weitere FB-Accounts für dich selbst anzulegen. Tust du es dennoch, behält FB sich vor, alle(!) deine FB-Accounts zu löschen. Das macht kein anderer Anbieter und ist ein wichtiges Element an der Kritik zu FB.

    > Unsere Verbraucherschützer scheinen also entweder nicht die hellsten Kerzen zu sein oder sind einfach komplett inkonsequent.
    Nein, weil das wieder ein anderes Thema ist. Das Bundeskartellamt sieht es als problematisch, dass Facebook Daten zusammenführen will, die nicht zusammengehören. Was haben meine Feeds auf Facebook mit der Nutzung meiner VR-Brille zu tun? Aber schön, dass man gleich auf Inkompetenz von anderen schließen kann, da muss man sich nicht damit beschäftigen, dass man vielleicht selbst etwas übersehen haben könnte...

  8. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: My1 27.10.20 - 12:16

    chromax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö, die Apps bleiben auf dem Smartphone installiert.

    bis zum nächsten besitzcheck. dann wird die app den dienst verweigern.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Fotobar 27.10.20 - 12:39

    Eben. Des weiteren ist es bis Ende 2022 problemlos möglich, seinen Oculus Account weiter zu verwenden. Wer auf Facebook wechselt um neue Social-Funktionen zu verwenden, willigt auch den neuen AGB ein.

  10. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Fotobar 27.10.20 - 12:42

    Onkel Ho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Also lasst einfach die Finger von der Oculus...

    Nein. Weil ich zum Glück für mich selbst entscheiden kann, was ich mitmachen möchte und was nicht :-)

  11. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: Fotobar 27.10.20 - 12:50

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nein, weil das wieder ein anderes Thema ist. Das Bundeskartellamt sieht es
    > als problematisch, dass Facebook Daten zusammenführen will, die nicht
    > zusammengehören. Was haben meine Feeds auf Facebook mit der Nutzung meiner
    > VR-Brille zu tun? Aber schön, dass man gleich auf Inkompetenz von anderen
    > schließen kann, da muss man sich nicht damit beschäftigen, dass man
    > vielleicht selbst etwas übersehen haben könnte...

    Also willst du mir erzählen, dass auf Smartphones (insbesondere Android Geräte) keine übergreifenden Daten ausgewertet und eine Werbe-ID erstellt wird? Also willst du mir sagen, dass die Gmail und YouTube Nutzung nichts mit dem Android Gerät zu tun hat und niemals zusammengeführt werden?

    Des Weiteren gehören die Daten sehrwohl zusammen, wenn ich die Accounts fusioniere. Das war von Beginn an absehbar, dass Facebook Freundeslisten und co. in Oculus integrieren wird und man dafür sorgt, dass VR-Content im Sinne von Let´s Plays direkt auf Facebook (später vielleicht auch Instagram) gestreamt werden kann.

    Es ist Gang und Gäbe, sämtliche Nutzerdaten einer Firma zusammenzuführen und plattformübergreifend bereitzustellen.

  12. Re: Wenn ich meinen Google Account für Android lösche... sind die Apps weg. Sach bloß!

    Autor: My1 27.10.20 - 13:00

    youtube ging sehr früh zu google, da war das kartellamt sicher noch nicht so weit mit denen. android und gmail wurden komplett von google erstellt.

    in fact gmail ist möglicherweise sogar der ursprung des google kontos, da mir zumindest auf die schnelle keine dienste einfallen die damals ein konto direkt bei google nötig hatten oder so.

    oculus wurde von FB übernommen nachdem diese schon groß genug waren, dazu sicherte der Oculus gründer zu dass ein FB acc zwang nicht kommen werde.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. TECE GmbH, Emsdetten
  3. Lutz & Grub AG, Wörth
  4. RICOSTA Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
    In eigener Sache
    Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

    Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

    1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
    2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
    3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da