1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Die verschlüsselte Stadt…

Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

    Autor: Lebostein 04.03.16 - 09:14

    Das ist nicht euer Ernst? Da kann man nur sagen: Geschieht denen recht. Manche lernen eben nur aus Fehlern. Bin mir sicher, ab dieser Aktion werden auch in Dettelsbach regelmäßig Backups gemacht.

  2. Re: Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

    Autor: Moe479 04.03.16 - 09:16

    nur der bitcoin war vermutlich günstiger als jede backuplösung ... ^^

  3. Re: Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

    Autor: devman 04.03.16 - 10:24

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur der bitcoin war vermutlich günstiger als jede backuplösung ... ^^

    Da könnte was dran sein, aber der Stress den die Mitarbeiter dadurch haben. Das will doch niemand.

  4. Re: Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

    Autor: Moe479 04.03.16 - 10:27

    Was soll einen an arbeitsfreien Tagen stressen, die Familie? ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.16 10:28 durch Moe479.

  5. Re: Eine Stadtverwaltung ohne Backupsicherung?

    Autor: berritorre 04.03.16 - 20:54

    So ein Backup hilft ja auch nicht nur gegen Ransom-Ware, oder?

    Je nach dem wie es umgesetzt wird hilft es auch gegen menschliches Versagen und Dummheit (bis zu einer gewissen Grenze natürlich ;-), Diebstahl, Naturkatastrophen und natürlich auch gegen einfaches Hardwareversagen. Aber sowas kommt ja alles nie vor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A-Z Gartenhaus GmbH, Hamburg
  2. Dusyma Kindergartenbedarf GmbH, Schorndorf bei Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  2. 20,49€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    1. Darkweb: 179 mutmaßliche Darknet-Händer festgenommen
      Darkweb
      179 mutmaßliche Darknet-Händer festgenommen

      Die Festnahmen sind Teil der internationalen Polizei-Operation DisrupTor und wurden in ganz Europa und den USA durchgeführt.

    2. Azure Orbital: Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor
      Azure Orbital
      Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor

      Mit Azure Orbital werden diverse Bodenstationen auf der Erde über ein Netzwerk verbunden. Einige Partner sind schon Teil des Netzwerkes.

    3. HMD Global: Zwei neue Nokia-Smartphones ab 130 Euro
      HMD Global
      Zwei neue Nokia-Smartphones ab 130 Euro

      HMD Global bringt neue Smartphones im preisbewussten Einsteigerbereich: Das Nokia 2.4 und das 3.4 kommen mit Android One, die Ausstattung bewegt sich im Rahmen des Preisniveaus.


    1. 17:40

    2. 17:30

    3. 17:30

    4. 17:15

    5. 17:00

    6. 16:50

    7. 16:45

    8. 16:12