1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Erpresser drohen mit…

Ransomware: Erpresser drohen mit Veröffentlichung von Watch Dogs Legion

Ubisoft und Crytek sollen einem Ransomware-Angriff zum Opfer gefallen sein - Crytek sei sogar "vollständig verschlüsselt".

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mein Mitleid hält sich da in Grenzen (Seiten: 1 2 ) 22

    bananensaft | 16.10.20 13:16 20.10.20 09:55

  2. IT Sicherheitsmafia 12

    derLaie | 16.10.20 13:49 19.10.20 16:01

  3. Werbe Overlay hier bei golem ? 13

    ElMario | 16.10.20 15:17 19.10.20 09:19

  4. FreeNas mit ZFS + snapshots 9

    salvation | 16.10.20 13:59 18.10.20 12:14

  5. Ich habs grad vor mir ... 1

    Fenriz | 18.10.20 11:49 18.10.20 11:49

  6. Will doch eh keiner haben... 4

    wo.ist.der.käsetoast | 17.10.20 10:17 17.10.20 23:30

  7. Werbung? Und wie geht‘s weiter? 1

    Hyde Mr | 17.10.20 12:28 17.10.20 12:28

  8. Backups? 12

    JensBröcher | 16.10.20 13:19 17.10.20 11:52

  9. Ubisoft, bitte zahlt! 1

    Der mit dem Blubb | 16.10.20 21:26 16.10.20 21:26

  10. Zitat aus WD2: "Hackerfilme werden halt gehackt" 5

    Antonio | 16.10.20 14:25 16.10.20 19:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg
  2. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  3. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

  1. LG OLED48CX9LB im Test: Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will
    LG OLED48CX9LB im Test
    Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will

    LGs 48 Zoll großer 48CX9LB passt knapp auf den Tisch. Mit HDMI 2.1 und schnellem OLED stellt er sich als überraschend guter Monitor heraus.

  2. Backdoor: NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht
    Backdoor
    NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht

    Eine NSA-Hintertür in Netzwerkgeräten von Juniper soll von einem anderen Staat genutzt worden sein. Die NSA will daraus gelernt haben.

  3. Schifffahrt: P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen
    Schifffahrt
    P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen

    Durch den Hybridantrieb sowie ihre Bauweise sollen die Schiffe deutlich weniger Treibstoff verbrauchen als konventionelle, wenn sie 2023 ihren regulären Betrieb aufnehmen.


  1. 12:21

  2. 12:04

  3. 11:38

  4. 11:26

  5. 10:51

  6. 10:04

  7. 08:47

  8. 08:21