Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Scammer erpressen…

Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: non_existent 29.03.17 - 09:14

    Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst bei aktuellen Geräten?

  2. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: III 29.03.17 - 09:18

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst
    > bei aktuellen Geräten?

    Probiere es halt mal aus :)

  3. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: kidding 29.03.17 - 10:23

    Handys wurden immer kleiner bis man feststellte, dass man darauf auch Pornos schauen kann. Ab dann wurden sie immer größer.

  4. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: Tantalus 29.03.17 - 10:25

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst
    > bei aktuellen Geräten?

    War auch mein erster Gedanke, aber dann ist mir eingefallen, dass es ja auch Tablets gibt. Die kann man auch in einer Hand halten...

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: III 29.03.17 - 10:28

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > non_existent schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein,
    > selbst
    > > bei aktuellen Geräten?
    >
    > War auch mein erster Gedanke, aber dann ist mir eingefallen, dass es ja
    > auch Tablets gibt. Die kann man auch in einer Hand halten...
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Wenn man die Phones in eine VR-Brille klemmt hat man sogar beide Hände frei...

  6. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: der_wahre_hannes 29.03.17 - 10:34

    1. The internet is for porn
    2. Auf dem Smartphone hast du eigentlich immer und überall Internet.
    3. Siehe 1.

  7. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: mainframe 29.03.17 - 11:42

    Ich wusste bis vor 2 Jahren garnicht, dass youporn auf dem iphone läuft...

    Hab ich bei meinem Neffen (damals 16) entdeckt, als ich ihm mal helfen sollte :-) Seit dem war mir erst bewußt, dass es auch tut...

  8. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: der_wahre_hannes 29.03.17 - 12:19

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wusste bis vor 2 Jahren garnicht, dass youporn auf dem iphone läuft...

    Gaz doof gefragt: Warum sollte es da nicht laufen?

  9. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: ibsi 29.03.17 - 12:26

    Vielleicht wegen Flash? Aber Flash ist ja auf den meisten Seiten schon lange tot. Zum Glück...

  10. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: franzbauer 29.03.17 - 12:39

    Die Pornoindustrie waren mit die ersten, die ihr Angebot auch HTML5-fähig gemacht haben ;)

  11. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: pleq 29.03.17 - 13:06

    Außer das Livecam Streaming. Und das ist bis dato immer noch ein riesiges Problem. Zumindest was den Sender angeht. Empfang funktioniert zum Glück auch gut mit HTML5.

  12. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: jo-1 29.03.17 - 13:14

    kidding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Handys wurden immer kleiner bis man feststellte, dass man darauf auch
    > Pornos schauen kann. Ab dann wurden sie immer größer.

    sehr coole Response ;-)

    Ich hab mir eines der kleinsten geholt - das iPhone SE - was bedeutet es aber dass ich auch noch einen iPad Air habe?

    *grübel

  13. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: HanSwurst101 29.03.17 - 14:30

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst
    > bei aktuellen Geräten?

    Das das Weibchen hat dir jetzt die Pornos verboten?

    Die Frage ist doch eher: Gibt es überhaupt noch gute Pornos ohne emotionsloses 08/15 Gerammel nach Muster F?

  14. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: III 29.03.17 - 15:15

    HanSwurst101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > non_existent schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein,
    > selbst
    > > bei aktuellen Geräten?
    >
    > Das das Weibchen hat dir jetzt die Pornos verboten?
    >
    > Die Frage ist doch eher: Gibt es überhaupt noch gute Pornos ohne
    > emotionsloses 08/15 Gerammel nach Muster F?

    Mit Hochzeit am Schluss?

  15. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: mag 29.03.17 - 15:38

    HanSwurst101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch eher: Gibt es überhaupt noch gute Pornos ohne
    > emotionsloses 08/15 Gerammel nach Muster F?

    Waren die je etwas anderes als ein Ausnahmephänomen?

  16. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: ArcherV 29.03.17 - 20:41

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst
    > bei aktuellen Geräten?


    Nein, ist er nicht.

  17. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: ArcherV 29.03.17 - 20:43

    HanSwurst101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch eher: Gibt es überhaupt noch gute Pornos ohne
    > emotionsloses 08/15 Gerammel nach Muster F?


    Bums Bus!

  18. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: quadronom 29.03.17 - 22:28

    franzbauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Pornoindustrie waren mit die ersten, die ihr Angebot auch HTML5-fähig
    > gemacht haben ;)

    Die Pornoindustrie ist auch ganz allgemein ein ziemlich Pusher für die ganze IT-Branche udn darüber hinaus. Allein wie viel Format-Kriege dadurch schon entschieden wurden...

    @OP: Mittlerweile ist das Verhältnis schon längst gekippt. Ich habe Zahlen von 60:40 im Kopf (also Pronkonsum Mobil zu Desktop).
    Ist auch sehr lukrativ, nur die wenigsten haben gerootete Handys mit Adblockern (und die nutzen dann sowas wohl auch nicht ;).

    %0|%0

  19. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: Phintor 30.03.17 - 00:54

    HanSwurst101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Frage ist doch eher: Gibt es überhaupt noch gute Pornos ohne
    > emotionsloses 08/15 Gerammel nach Muster F?

    http://www.schnick-schnack-schnuck.net

    Bitte sehr.

  20. Re: Seit wann schauen Leute Pornos auf den Smartphone?

    Autor: matzems 30.03.17 - 08:06

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Jugendzeit ohne Weibchen an meiner Seite ist zwar seit ein paar
    > Jährchen vorbei, aber ich kann mir nicht vorstellen, Pornos auf dem
    > Smartphone anzusehen. Ist der Bildschirm dafür nicht viel zu klein, selbst
    > bei aktuellen Geräten?
    Nein ist er nicht, ich habe z b. ein Samsung note4 und schaue auf Reisen oft maxdome+Amazon, geht ganz gut.
    Pornos schaue ich nicht auf dem handy da die Pornoseiten die absoluten Virenschleudern sind.
    Das mache ich nur von Linux aus, das ist resistent. Ich habe mal gelesen dass ein Grossteil des weltweiten Internet Traffic für Pornos drauf geht. Daher kann man davon ausgehen dass von alten Geräten aus pornos angesehen werden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IKK classic, Bergisch Gladbach, Bielefeld, Erfurt
  2. Dederichs GmbH, Euskirchen
  3. A.B.S. Global Factoring AG, Wiesbaden
  4. Scopevisio AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis (Bethesda-Account nötig)
  2. (u. a. Gaming-Monitore und PCs)
  3. 76,57€
  4. 59,99€ (bei otto.de)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

  1. Kuhhandel zu Nord Stream?: Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
    Kuhhandel zu Nord Stream?
    Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte

    Schon seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die Einigung zu Uploadfiltern zwischen Deutschland und Frankreich nicht nur etwas mit dem Urheberrecht zu tun haben könnte. Nun soll es dazu konkrete Hinweise geben.

  2. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

  3. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
    Apple TV+
    Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

    Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.


  1. 23:12

  2. 20:47

  3. 20:10

  4. 19:41

  5. 19:03

  6. 19:00

  7. 18:18

  8. 17:45