1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Teslacrypt-Macher sagen…

Karma?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Karma?

    Autor: nick75 19.05.16 - 22:22

    Nunja,
    eigentlich habe ich auch, wie so viele andere, die Befürchtung, dass nun einfach nur die Software "geswitched" wird.
    Andererseits, und hier kommt wieder der Glaube an das Gute (TM) ins Spiel; nun wer weiss es denn?
    Wer kennt die Beweggründe, aus denen dieses "Geschäft" aufgezogen wurde? Wer kennt die Beweggründe, aus denen dieses "Geschäft" nun aufgegeben wird?
    Letztlich nur die "Uhrheber" allein.
    Und, OK, wenn sie nun meinen, damit komplett (!) aufhören zu wollen, dann finde ich das gut. Letztlich eine Art, ihr Karma Stück für Stück zu retten. Wobei der Masterkey natürlich dabei nur der erste Schritt sein kann.
    Nunja, irgendwie glaube ich doch noch an das Gute im Menschen - ich weiss: ein fataler Fehler.... :-( und dennoch mache ich ihn bewusst... :-/

  2. Re: Karma?

    Autor: PokaYoke 20.05.16 - 10:25

    nick75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nunja, irgendwie glaube ich doch noch an das Gute im Menschen - ich weiss:
    > ein fataler Fehler.... :-( und dennoch mache ich ihn bewusst... :-/


    Nein gar nicht. Im gegenteil. Die Gesellschaft, nein Menschheit braucht das. Ich habe lieber Gutmenschen als arrogante Egoisten um mich. Schlimm genug das Gutmensch schon als Beleidgung gilt.

    Ich bin durchaus nicht weltfremd. Wie es derzeit steht ist der Gedake Utopie - Aber man darf nicht aufgeben. Egal wie schlimm es steht, halt daran fest und versuche so gut und respektvoll wie möglich zu sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Hamburg, Kiel
  3. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  4. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 8,75€
  3. 8,99€
  4. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme