1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry Pi: Rätselhafter…

Raspberry Pi: Rätselhafter Mikroprozessor im Netzwerkschrank enttarnt

Eine Geschichte darüber, wie wir im Netzwerkschrank ein schädliches Gerät gefunden, es mit Hilfe von Reddit analysiert und schließlich den Besitzer ertappt haben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Selbstanzeige (DSGVO)? 2

    mgutt | 19.02.19 20:45 05.03.19 12:57

  2. Das Kuckucksei 1

    jones1024 | 26.02.19 18:06 26.02.19 18:06

  3. OT - kuriose Aktivitäten im Serverschrank 14

    schnellschuss | 19.02.19 20:20 24.02.19 08:32

  4. Danke für die Lösung??? 2

    Batman_k4D_ | 21.02.19 14:15 24.02.19 06:54

  5. Kein Mitleid für Firmen mit schlecht gesichertem Netz :) 18

    niceguy0815 | 19.02.19 13:33 22.02.19 12:11

  6. Was sagt uns das ? 4

    perlian | 20.02.19 07:49 22.02.19 07:20

  7. wigle.net 4

    Tiberius Kirk | 20.02.19 23:07 21.02.19 09:53

  8. ? 11

    User_x | 19.02.19 17:11 20.02.19 22:42

  9. Zugriffe auf den Netzwerkschrank problematisch 8

    DAASSI | 20.02.19 07:54 20.02.19 21:45

  10. Seltsamer Artikel 17

    derJimmy | 19.02.19 12:29 20.02.19 16:51

  11. Wie? 1

    Olliar | 20.02.19 16:46 20.02.19 16:46

  12. Die Spitze des Eisberges, bitte schaut genau hin! 9

    AynRandHatteRecht | 19.02.19 12:47 20.02.19 16:23

  13. Sehr merkwürdiges verhalten des Entdeckers 1

    Anonymer Nutzer | 20.02.19 14:51 20.02.19 14:51

  14. Die Stelle im Krimiroman wo man aufschreckt 4

    Salzbretzel | 19.02.19 15:46 20.02.19 13:17

  15. Seltsam wieso so etwas noch geht?! 13

    Ultronkalaver | 19.02.19 12:29 20.02.19 12:37

  16. Frage eines Unfähigen... 5

    Drakrochma | 20.02.19 07:48 20.02.19 12:11

  17. Der nRF52832 hat kein WiFi 1

    IngFu | 20.02.19 10:27 20.02.19 10:27

  18. Schön, dass das Vorgehen aufgezeigt wird! 5

    Tremolino | 19.02.19 12:33 20.02.19 09:55

  19. Nach dem Entdecken erstmal dranlassen 9

    logged_in | 20.02.19 00:00 20.02.19 09:42

  20. Vielleicht 6

    Schmoos the Goose | 19.02.19 12:16 20.02.19 09:19

  21. Dachte das war bei Golem 11

    SirFartALot | 19.02.19 14:53 20.02.19 08:50

  22. Berauschen tut einen der Artikel ja nicht gerade 3

    Lebenszeitvermeider | 20.02.19 01:41 20.02.19 08:46

  23. Cloud und fertig 6

    nils01 | 19.02.19 21:23 20.02.19 08:34

  24. Cloud + Eingeschränkte Nutzerrechte 4

    sofries | 20.02.19 00:44 20.02.19 08:13

  25. Mehr solche Artikel! 3

    fabische | 19.02.19 23:20 20.02.19 07:26

  26. Nur Geräte per MAC-Adresse ins Netzwerk lassen und gut ist kwt 15

    NoWorrys | 19.02.19 12:41 19.02.19 18:37

  27. Datenhaltezeit 2

    michelmichel | 19.02.19 14:30 19.02.19 15:18

  28. Die Story habe ich schon mal gelesen... 1

    jar3d | 19.02.19 14:39 19.02.19 14:39

  29. Kein WLAN, aber Bluetooth Low Energy 1

    turboj | 19.02.19 14:38 19.02.19 14:38

  30. Firmenspionage wie nett 1

    Gamma Ray Burst | 19.02.19 13:01 19.02.19 13:01

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Method Park Holding AG, verschiedene Standorte in Deutschland und China
  3. ASK Industries GmbH, Niederwinkling
  4. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Blink Mini und Blink Outdoor, Sandisk-Speicherprodukte)
  2. mit 327,98€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen