1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechentechnik: Ein Bauplan für einen…
  6. Thema

So groß wie ein Fußballfeld...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.17 - 13:11

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dachte ich auch erst.... aber dann habe ich an das Fußballfeld in meinem
    > > Dorf gedacht..... da kann man höchstens die Absperrung am Rand als
    > > "Stadion" zählen.
    > >
    > > Sind die Tore nicht immer gleich groß? Damit hätte man doch endlich mal
    > > eine genaue Angabe :)
    >
    > Ja, 8 Fuß x 8 Yard. Oder 7,32 m x 2,44 m.
    >
    > Außer natürlich, man redet von einem Tor beim Hallenfußball, das ist
    > natürlich kleiner... ;)

    Ist das jetzt Wikipedia/Brockhaus oder warum weiß man so etwas??

  2. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: der_wahre_hannes 20.02.17 - 14:03

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das jetzt Wikipedia/Brockhaus oder warum weiß man so etwas??

    Die 7,32m wusste ich tatsächlich, die anderen Zahlen hab ich aus der Wikipedia. ;)

  3. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.17 - 14:11

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das jetzt Wikipedia/Brockhaus oder warum weiß man so etwas??
    >
    > Die 7,32m wusste ich tatsächlich, die anderen Zahlen hab ich aus der
    > Wikipedia. ;)

    OK...

  4. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: pythoneer 20.02.17 - 15:08

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Psst, falls sie es noch nicht bemerkt haben, die "Naturkonstanten" sind in
    > SI definiert.
    > (SI = standard international)

    Psst, falls Sie es noch nicht bemerkt haben, spoilern der Pointe wird nicht gern gesehen.

  5. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.02.17 - 15:33

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Psst, falls sie es noch nicht bemerkt haben, die "Naturkonstanten" sind
    > in
    > > SI definiert.
    > > (SI = standard international)
    >
    > Psst, falls Sie es noch nicht bemerkt haben, spoilern der Pointe wird nicht
    > gern gesehen.

    ??? Pointe? Welche Pointe?

  6. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: tingelchen 20.02.17 - 18:17

    Ein Modul hat eine Größe von 4,5m x 4,5m. Der Gesamtrechner soll aus 23x23 Modulen bestehen. Also 103,5x103,5m Fläche. Naja.. ist damit etwas größer als ein reguläres Fußballfeld :D

    Aber da die Anzahl an Modulen variable ist, kann man den Rechner ja an das jeweilige Fußballfeld anpassen ;)

  7. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: Menplant 21.02.17 - 07:51

    und wie lange braucht ein Fußballfeld voller Smartphones dafür? ->
    "Ein Computer aus 23 mal 23 Modulen könnte demnach eine 1.024-Bit-Verschlüsselung innerhalb von zwei Wochen und eine 2048-Bit-Verschlüsselung in unter 4 Monaten knacken."

  8. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: martin28 21.02.17 - 12:55

    Ewig

    Man kann davon ausgehen, dass Slicium Chips nach 30-50 Jahren defekt sind. In der Zeit wird kein nennenswerter Bruchteil der Berechnungen um eine 1.024 Bit Verschlüsselung mit einem Fussballfeld voller Handys erbracht.

    Wenn Du alle Handys in Deutschland dafür nimmst bekommst Du das gleiche Ergebnis - nichts!

  9. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    Autor: R.Gruf 21.02.17 - 14:30

    Die Zeit für die Entschlüsselung einer 1024 bit Verschlüsselung würde mit einem Fussballfeld voller Smartphones (eine Lage) in der Größenordnung von 10 hoch 285 Jahren liegen.
    Würde man 1000 Lagen Smartphones übereinander staplen, würde es 1000 mal schneller gehen und "nur" noch 10 hoch 282 Jahre dauern.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. AcadeMedia GmbH, München
  3. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42