Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Recht auf Vergessen: Microsoft plant…

spielt keine Rolle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. spielt keine Rolle

    Autor: Traumhaeftling 10.07.14 - 12:05

    Egal was sie mit Bing machen, spielt für mich keine Rolle.
    Bing kann einfach nicht Google ersetzen. Hab es schon ein paar mal benutzt und google bringt immer die besseren Ergebnisse.

  2. Re: spielt keine Rolle

    Autor: The_Soap92 10.07.14 - 12:23

    I call that Bullshit. Ich hab bei Bing weitaus genauere Ergebnisse als bei Google. Und ich werde nicht auf jeder verdammten Seite getrackt.

  3. Re: spielt keine Rolle

    Autor: Traumhaeftling 10.07.14 - 12:25

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > I call that Bullshit. Ich hab bei Bing weitaus genauere Ergebnisse als bei
    > Google. Und ich werde nicht auf jeder verdammten Seite getrackt.

    Dann hast du wohl andere Erfahrungen mit Bing gemacht als ich.

  4. Re: spielt keine Rolle

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 10.07.14 - 14:09

    Traumhaeftling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > I call that Bullshit. Ich hab bei Bing weitaus genauere Ergebnisse als
    > bei
    > > Google. Und ich werde nicht auf jeder verdammten Seite getrackt.
    >
    > Dann hast du wohl andere Erfahrungen mit Bing gemacht als ich.

    Ich möchte hier das Votum von The_Soap92 unterstützen. Mag Bing inzwischen auch lieber. Die Bildersuche finde ich bringt die besseren Ergebnisse. Die Maps-Funktion "Bird's Eye" ist wirklich sehr praktisch und besser als die normalen Luftbilder von Google. Bei der Navigation gleichen sich die beiden. Bing-Maps scheint auf meinen Rechnern und Tabets auch etwas mehr zu flutschen als Google. Was fehlt ist StreetView. Aber das braucht man ja selten weil Bird's Eye einem oft den besseren Überblick verschafft. Der Seitenaufbau und die Art und Weise wie die Suchergebnisse gelistet werden ist wohl Geschmackssache. Ich habe mich da inzwischen so an Bing gewöhnt, dass mir Google etwas unaufgeräumt vorkommt.

    Bing hat noch einen weiteren Vorteil! Es funktioniert überall auf der Welt weil MS offensichtlich im Gegensatz zu Google kein Problem damit hat, die Gesetze eines Landes zu respektieren.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  5. Re: spielt keine Rolle

    Autor: Jakelandiar 10.07.14 - 14:14

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bing hat noch einen weiteren Vorteil! Es funktioniert überall auf der Welt
    > weil MS offensichtlich im Gegensatz zu Google kein Problem damit hat, die
    > Gesetze eines Landes zu respektieren.

    Du meinst also du findest Bing besser, weil sie mehr zensieren und nur das anzeigen was die Regierung will das die Leute es sehen? :-)

  6. Re: spielt keine Rolle

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 10.07.14 - 14:35

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst also du findest Bing besser, weil sie mehr zensieren und nur das
    > anzeigen was die Regierung will das die Leute es sehen? :-)

    Ich habe kein Problem mich an das geltende Recht in dem jeweiligen Land in dem ich mich aufhalte zu halten. Weder ich noch Google haben eine Legitimation die Zustände in anderen Ländern zu ändern. Es gibt einfach Prozesse die Zeit brauchen und die muss man ihnen geben. Wann, wo, wie und mit welchem Tempo Wandel vollzogen wird muss von den Institutionen und der Bevölkerung der jeweiligen Länder entschieden werden.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  7. Re: spielt keine Rolle

    Autor: Traumhaeftling 10.07.14 - 14:54

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bing hat noch einen weiteren Vorteil! Es funktioniert überall auf der
    > Welt
    > > weil MS offensichtlich im Gegensatz zu Google kein Problem damit hat,
    > die
    > > Gesetze eines Landes zu respektieren.
    >
    > Du meinst also du findest Bing besser, weil sie mehr zensieren und nur das
    > anzeigen was die Regierung will das die Leute es sehen? :-)

    Genau das sollte es nicht geben. Danke Jakelandiar.

  8. Re: spielt keine Rolle

    Autor: kurosawa 10.07.14 - 16:39

    >Wann, wo, wie und
    > mit welchem Tempo Wandel vollzogen wird muss von den Institutionen und der
    > Bevölkerung der jeweiligen Länder entschieden werden.


    ...'wann, wo, wie'...du hast vergessen noch 'ob ueberhaupt' anzufuehren.
    Und auch das wir hier in D das netz seit ca 20 jahren ohne diese einschraenkung hatten. Aber sicher, die gesetze wurden geaendert und nun wandeln wir uns eben wieder in richtung herrschaftswissen.

    Die da oben werden schon wissen was richtig fuer uns ist. Oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KVV Kassel, Kassel
  2. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau
  3. CompuGroup Medical SE, Kiel, Hamburg
  4. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,12€
  2. 3,74€
  3. 1,19€
  4. (-68%) 9,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  2. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  3. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.


  1. 19:06

  2. 16:52

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 14:10

  6. 13:40

  7. 13:00

  8. 12:45