1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reclaimprivacy.org: Facebook Privacy…

Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: privacy 17.05.10 - 16:00

    ... und keine Ahnung habe, wer hinter diesem Tool steckt, und was er dann mit meinen Daten macht.

    (Gut, habe dort eh nichts drinstehen, aber trotzdem...)

  2. Re: Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: joasjdasd 17.05.10 - 16:09

    Den Quellcode kannst du dir auf der Seite anschauen wenn du willst (und die Seite wieder online ist..).

  3. Re: Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: SARS 17.05.10 - 16:35

    Du gibst der Anwendung überhaupt keine Daten, schließlich bist Du bei Facebook eingeloggt, und gibst Dein Passwort nicht bei denen ein.
    Die benutzen nur Facebook-Services wie Facebook Connect. Das kann prinzipiell jede andere Seite auch, und damit auf die gleichen Informationen zugreifen wie die.
    Ich finde das Tool großartig, ich dachte ich hätte alles abgestellt, aber so habe ich herausgefunden daß das "Instant Personalization feature" noch an war.
    Tolle Sache, da können irgendwelche Seiten auf denen Du noch nie warst Dich direkt mit Deinem Namen begrüßen. Wirklich super!
    Jetzt ist er aus der Dreck.

  4. Re: Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: mememe 17.05.10 - 20:49

    Weder gibt man Daten an irgendjemanden noch wird mittels Facebook Connect gearbeitet. Wer sich auch nur zwei Minuten Zeit nimmt anzusehen, was hier gemacht wird, wird entweder im Sourcecode fündig oder aber auch gleich auf der Webseite:

    Our privacy policy is not long:

    * we never see your Facebook data
    * we never share your personal information

    Simple. The scanner operates entirely within your own browser.

    Das ist pures JavaScript welches _innerhalb_ des Browser-Window-Scope arbeitet. Keine Daten an irgend Jemand, kein Facebook Connect, nix!

  5. Re: Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: Ruebe Zahl 17.05.10 - 21:30

    Das ist so ja auch nicht ganz korrekt, denn wer ein bisschen JavaScript-Kenntnisse hat wird sich mit jQuery (das JS-Framework, was eingebunden ist) gaaanz schnell einen Request zusammenschreiben können, der dann viele Daten an einen entfernten Server überträgt. Ist gar nicht so schwierig, ehrlich. Vorsicht ist also schon angebracht. Trotzdem denke ich mal, dass die Anwendung höchstens eine "Benutzerstatistik" hat, nicht aber Daten auf 'nem anderen Server abspeichert. :)

  6. Re: Problem ist nur, dass ich der Anwendung kompletten Zugriff auf meine Daten gebe...

    Autor: erkenner 18.05.10 - 09:17

    So ein Request dürfte einem beim ansehen des Quelltextes dann unangehem auffallen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  2. 19,99€
  3. 49,99€
  4. (-70%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de