Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reverse Engineering: Das Xiaomi…

„Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: mimimi123 23.02.18 - 15:17

    Bestes Beispiel sind TVs: Wieso muss mein Fernseher mich filmen, aufnehmen und Mediatheken durchsuchen können wenn das bereits die Konsole, Handy, Chromecast, Apple TV, PC und Konsole können? Das sind mehr Geräte als genug. Lieber habe ich „für Smart“ Geräte die ohnehin WLAN haben oder unter 50¤ kosten und schnell austauschbar sind.

    Nach meinen Samsung TV kommt garantiert nie wieder ein Smart TV ins Haus.

  2. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: forenuser 23.02.18 - 16:48

    Geht mir ähnlich.

    Letztes Jahr recht lange nach einem passenden "Dumb-TV"-Geschaut geschaut - und auch noch gefunden. Für mich gilt, dass meine Haushaltsgeräte offline bleiben.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  3. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: mimimi123 23.02.18 - 17:12

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht mir ähnlich.
    >
    > Letztes Jahr recht lange nach einem passenden "Dumb-TV"-Geschaut geschaut
    > - und auch noch gefunden. Für mich gilt, dass meine Haushaltsgeräte offline
    > bleiben.

    Darf ich fragen, welcher Hersteller da empfehlenswert ist?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.18 17:12 durch mimimi123.

  4. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: deutscher_michel 23.02.18 - 19:27

    Freut mich immer sehr mit der Einstellung nicht alleine zu sein, leider ist sie nur bei eher seniorigen Informatikern anzutreffen..

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: mimimi123 23.02.18 - 20:36

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freut mich immer sehr mit der Einstellung nicht alleine zu sein, leider ist
    > sie nur bei eher seniorigen Informatikern anzutreffen..
    Bin unter 25 ^^

  6. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: forenuser 23.02.18 - 22:35

    Ich habe mich für einen Sony "KDL-40RD455" entschieden.

    Es war mit ~550,- Euro das günstigste "Markengerät", wobei ich Wiedergänger wie z.B. Grundig oder Telefunken nicht als Marke bezeichnen möchte und sowas generell nicht unterstützen möchte.

    Die Bildqualität finde ich toll, bzgl. Audio über die eingebauten Flachmanntröten
    natürlich nicht viel zu erwarten. Über externe Lautsprecher bin ich zufrieden.
    Die Software ist eine Thema für sich. Einigermassen logisch aufgebaut klemmt es bei der Performance. Sender (aus)-sortieren ist z.B. ein echtes Geduldsdpiel. Allerdings kann man diese Einstellungen auf einem USB-Stick speichern.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  7. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: Phantom 23.02.18 - 22:45

    Ich habe noch einen von Toshiba aus dem Jahr 2014.
    Kann Internet per Ethernet aber halt nicht per WLAN.
    Fand ich perfekt.

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  8. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: Axido 23.02.18 - 23:47

    Wenn der Datensammelwahn wenigstens zur Folge hat, dass Fernseher mit diesen unnötigen Extrafunktionen günstiger angeboten werden als solche ohne, weil der Hersteller auf Daten spekuliert, soll mir das recht sein. Bis auf ein (eventuell unnötiges) Update alle paar Monate muss man eine Internetverbindung ja nicht zwangsläufig herstellen, um das Gerät als Bildschirm nutzen zu können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.18 23:48 durch Axido.

  9. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: LinuxMcBook 24.02.18 - 02:13

    mimimi123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bestes Beispiel sind TVs: Wieso muss mein Fernseher mich filmen, aufnehmen
    > und Mediatheken durchsuchen können wenn das bereits die Konsole, Handy,
    > Chromecast, Apple TV, PC und Konsole können? Das sind mehr Geräte als
    > genug. Lieber habe ich „für Smart“ Geräte die ohnehin WLAN
    > haben oder unter 50¤ kosten und schnell austauschbar sind.

    Wieso sollte ich mir 5 Geräte untern Fernseher stellen, die alle 50¤ kosten und Strom verbrauchen, wenn das alles der Fernseher auch erledigen kann?

  10. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: forenuser 24.02.18 - 12:53

    a) Nicht jeder benötigt "smarte" Geräte, egal ob TV, weiße Ware oder Telefone.

    b) PC oder Konsole sind in vielen Haushalten eh vorhanden.

    c) TV-Geräte bekommen gerne schon nach 2 Jahren keine Herstellerunterstützung mehr, wohingegen Geräte wie Amazon Fire, Apple TV, Google Chromcast u.Ä. länger gepflegt werden.

    d) Waren es Smart-TV-Geräte von Samsung, die vor 1 oder 2 Jahren keine Serververbindung haben und dann gar nichts mehr ging?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.18 12:54 durch forenuser.

  11. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: thorsten thorben kai uwe 24.02.18 - 15:19

    Oder, wie in einem anderen Thread hier vorgeschlagen, die Kindersicherung in der Fritzbox für diesen TV aktivieren, sodass er keinen Zugriff auf das Internet hat und nur aufs lokale Netz (bspw. um Filme vom NAS abzurufen).

  12. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: forenuser 24.02.18 - 17:51

    Was vorraussetzt, dass man

    a) einen Router hat der sowas unterstützt und
    b) der Anwender das einrichten kann.

    Aber auch wenn a) und b) gegeben sind ist das nur ein schwacher Trost für jemanden, der der gar kein "Smart"-TV möchte. Und wie gut diese Geräte noch funktionieren, wenn man Ihnen den LAN/WAN-Zugang verweigert wäre ggf. erst noch festzustellen.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  13. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Autor: Kakiss 24.02.18 - 23:19

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht mir ähnlich.
    >
    > Letztes Jahr recht lange nach einem passenden "Dumb-TV"-Geschaut geschaut
    > - und auch noch gefunden. Für mich gilt, dass meine Haushaltsgeräte offline
    > bleiben.

    Ich habe auch einen Sony mit Android und hätte nun gerne eigentlich einen reinen Monitor...
    Beim lauter oder leiser machen hängt der ganze Stream, grausam.
    Ich benutze da oft die Wii U lieber für gängige Dienste wie Amazon.

  14. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: ternot 25.02.18 - 15:49

    mimimi123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bestes Beispiel sind TVs: Wieso muss mein Fernseher mich filmen, aufnehmen
    > und Mediatheken durchsuchen können wenn das bereits die Konsole, Handy,
    > Chromecast, Apple TV, PC und Konsole können? Das sind mehr Geräte als
    > genug. Lieber habe ich „für Smart“ Geräte die ohnehin WLAN
    > haben oder unter 50¤ kosten und schnell austauschbar sind.
    >
    > Nach meinen Samsung TV kommt garantiert nie wieder ein Smart TV ins Haus.

    Hat da jemand etwas zu verbergen?

  15. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: forenuser 25.02.18 - 17:45

    Ist diese Frage ein (schwacher) Trollversuch?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  16. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: shazbot 26.02.18 - 08:39

    Geht mir ähnlich. Kam beim Fernseher leider nicht drum rum. Also Papierchen auf die Linse der Kamera im Gerät und Netzstecker kommt nicht rein.
    Leider verlangsamt das "smarte" Betriebssytem alles extrem, weil ja bei den güngstigeren Austattungen (obwohl ich 1200¤ nicht als günstig empfinde) an der Hardware gespart wird. Daher dauert es min. 1 Sekunde bis ein Tastendruck auf der Fernbedienung registriert und umgesetzt wird.
    Danke, Phillips.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  17. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: thedesx 26.02.18 - 11:50

    ProTipp: Einfach kein Netzwerkkabel an den SmartTV anschließen bzw. diesen nicht ins WLAN nehmen.

  18. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: ternot 26.02.18 - 13:11

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist diese Frage ein (schwacher) Trollversuch?


    Ne mal ernsthaft, welcher Fernseher hat denn eine Webcam?

    Zumindestens bei den Chinesenbüchsen im unteren Preisbereich von Hisense hab ich noch keine Webcams gesehen. Vom Bild konnte ich da zwei begutachten und die waren ganz okay, klar, ein 2000¤ OLED wäre da natürlich Welten besser, aber das Bang for the Buck Verhältnis stimmt da finde ich bei dem Hisense eher.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.18 13:12 durch ternot.

  19. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: forenuser 26.02.18 - 13:33

    Ob und welche (TV)-Geräte eine Webcam und/oder Microphone eingebaut haben ist hier egal.

    Die Gegenfrage ob da Jemand was zu verbergen hat ist in diesem Zusammenhang vollkommen unangebracht.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  20. Re: „Ohne Smart Funktion“ ist für mich ein Kaufhrund

    Autor: forenuser 26.02.18 - 13:39

    Frage ist
    - warum man etwas bezahlen soll was in einem TV-Gerät ggf. nicht benötigt wird?
    - warum man sich unnötig potentielle Hard- und Softwareschwachstellen einhandeln soll?
    - ob das "Smart-TV" in der Betriebsart "Dumb-TV" überhaupt ordentlich funktioniert?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    1. Rockstar Games: Itemshop in Red Dead Online ist eröffnet
      Rockstar Games
      Itemshop in Red Dead Online ist eröffnet

      Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 ist jetzt ein bisschen Pay-to-win: Spieler können Goldbarren für echte Euros kaufen - aber sonderlich attraktive Gegenstände gibt es dafür bislang nicht.

    2. Silvester: Ford zeigt Hundehütte mit Noise Cancelling
      Silvester
      Ford zeigt Hundehütte mit Noise Cancelling

      Die Silvesternacht gehört für viele Hunde und Katzen zu den stressigsten Zeiten des Jahres - kein Wunder, hören sie das Krachen des Feuerwerks doch wesentlich besser als Menschen. Ford hat den Prototyp einer schallgeschützten Hundehütte vorgestellt, die mit aktivem Noise Cancelling arbeitet.

    3. In eigener Sache: Golem.de sucht Anzeigenverkäufer/-in für den Stellenmarkt
      In eigener Sache
      Golem.de sucht Anzeigenverkäufer/-in für den Stellenmarkt

      Du bist ein echtes Vertriebstalent, kommunikationsstark und erfahren? Das selbständige Arbeiten in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien und der starke Bezug zu Technik sind genau dein Ding? Dann bewirb Dich bei uns im Sales-Bereich.


    1. 11:03

    2. 10:47

    3. 10:35

    4. 10:29

    5. 10:17

    6. 10:08

    7. 09:13

    8. 09:04