1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rezension zu "Cyberwar": Wie moderne…

Rezension zu "Cyberwar": Wie moderne Gesellschaften in den Cyberkrieg abdriften

In ihrem neu erschienenen Buch "Cyberwar" erklären die IT-Sicherheitsexperten Constanze Kurz und Frank Rieger, wie groß die Gefahr eines Cyberkrieges ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Oft werden Systeme erst dann geschützt, wenn es zu spät ist. 11

    /mecki78 | 09.10.18 17:31 11.10.18 09:31

  2. Empfehle: "Ausgebrannt" und "Black Out" 4

    DavidGöhler | 10.10.18 00:20 11.10.18 07:13

  3. Von eins bis fünf zählen 3

    Abdiel | 09.10.18 21:35 10.10.18 21:04

  4. Artikelbild 1

    Lasse Bierstrom | 10.10.18 07:17 10.10.18 07:17

  5. Er hat längst begonnen... 3

    ElMario | 09.10.18 16:39 09.10.18 17:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. LISTAN GmbH, Glinde
  2. GETEC net GmbH, Hannover
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer