1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Risk Based Authentication: Wir…

Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: sys 25.05.21 - 12:38

    Es gibt noch nicht genügend davon, da sollte es ruhig mehr davon geben. Also her mit den Telefon-nummern selbstverständlich nur im Namen der "Sicherheit" ...

    Nein ich finde das mit den Telefonnummern keine gute Idee man sollte den Kunden die Wahl lassen. Ich persönlich würde nur ungern private Telefonnummern im Internet rumfliegen sehen und wie sicher diese Daten beim Anbieter tatsächlich gespeichert sind weiß eigentlich niemand.

    Bestimmte Branchen wie Telefon-Spammer, Werbeanrufe, Umfragen, Microsoft-Spam, Drückerkolonnen u.a. freuen sich sicher wenn ihnen massenhaft Telefonnummern in die Hände fallen.

  2. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: M.P. 25.05.21 - 13:01

    Naja, eine gültige Mail-Adresse braucht man eh bei den Registrierungen, und das mit den Telefonnummern, die ein Portal ggfs. zusätzlich haben will sollte man dann eben abwägen....

  3. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: unbuntu 25.05.21 - 13:23

    Also seit ca. 10 Jahren haben unzählige Dienste meine Telefonnummer, darunter Google und FB. Spam hab ich bis heute nicht bekommen... Und wenn dann wird die Nummer halt geblockt.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  4. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: ufo70 25.05.21 - 13:30

    Meine Bank hat als einzige Onlineunternehmen meine echte Telefonnummer.
    Die Festnetznummer ist über 25 Jahre alt, steht in keinen Listen und ist bis auf zufallsgenerierte Anrufe werbefrei. Meine Handynummer ist leicht zu merken und noch eine von der anonymen Sorte und bislang komplett werbefrei.

    Das möchte ich nicht aufs Spiel setzen und so gebe ich, wenn verlangt, eine Fakenummer ein oder verzichte auf den Dienst, sollte er eine Verifizierung z.B. durch Rückruf verlangen. Da mache ich keine Kompromisse.

    Bei meinen Mailaccounts sieht es ähnlich aus. Teilweise uralt und praktisch spamfrei, dank Wegwerfadressen.

  5. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: Niaxa 25.05.21 - 13:47

    Doch... Facebook weiß es. Dank ihnen sind angeblich sehr viele Packete zur Abholung bereit xD. Deppenverein...

  6. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: Niaxa 25.05.21 - 13:48

    Ne ist ja auch gar nicht so das FB vor kurzem Millionen an Telefonnummern verloren hat. Sry aber da kannst du gar nix beeinflussen.

  7. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: unbuntu 25.05.21 - 14:14

    Aber die Handhabung ist viel einfacher als bei ner Mail. Ein Telefonanruf kostet in der Regel Geld, man braucht ne feste Nummer, kann nicht beliebig Accounts erstellen wie bei ner Mail und wer nervt wird einfach geblockt.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  8. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: Lachser 31.05.21 - 22:48

    ufo70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Bank hat als einzige Onlineunternehmen meine echte Telefonnummer.
    > Die Festnetznummer ist über 25 Jahre alt, steht in keinen Listen und ist
    > bis auf zufallsgenerierte Anrufe werbefrei.

    Ich möchte deine Illusion nicht zerstören, aber ich fürchte das wird nicht so sein.
    Das Problem bist nicht du, weil du deine Telefonnummer nirgends im Internet angibst. Das Problem sind die Anderen.
    Eine Telefonnummer, die niemand kennt, macht keinen Sinn. Und auch wenn du sie nur ganz wenig Personen mitteilst, besteht eine hohe Chance, dass die sich jemand abspeichert. Und von da gehts via Cloud Sync schnell ins Netz.

    Telefon-Terror scheint glücklicherweise gegenwärtig kein Problem zu sein, zumindest hört man es nicht verbreitet. Das liegt vermutlich eher daran dass mit den Daten genauere Profile angelegt werden, statt Werbeanrufe zu tätigen.

  9. Re: Wir brauchen dringend noch mehr Telefon-Spam

    Autor: mucpower 07.06.21 - 10:34

    genau das ist das Problem. Deine Telefonnummer hat irgendjemand aus dem Bekanntenkreis, dem Datenschutz egal ist und der seine Kontaktdaten mit Apple oder Google oder Whatsapp/FB oder sonstwem teilt und dann auch noch mit der ganzen Welt.
    Anonym bleiben und seine Daten schützen ist sehr schwer heutzutage.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Controlling / Berichtswesen Lidl Onlineshop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Senior Software / Data Base Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  3. Backend Developer (m/w/d)
    EPG | topsystem GmbH, Aachen
  4. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r
    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de