1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RSA-Entwickler: Mit Honeywords…

RSA-Entwickler: Mit Honeywords gegen Passwortklau

Um geklaute Passwörter und deren Nutzung zu entdecken, schlagen Ari Juels und Ronald Rivest die Nutzung von Honeywords vor. Ein Angreifer kann diese nicht von den eigentlichen Passwörtern unterscheiden und geht bei der Benutzung in eine Falle, die einen Alarm auslösen kann.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "RSA-Entwickler: Mit Honeywords gegen Passwortklau" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wir müssen endlich weg von Passwörtern (Seiten: 1 2 3 ) 45

    jaykay2342 | 07.05.13 15:20 20.05.13 20:21

  2. Trennung Nutzer-DB und Passwort-DB auf verschiedene Server nicht ähnlich effektiv? 4

    me2 | 07.05.13 19:29 09.05.13 14:08

  3. Absoluter Schwachsinn (Seiten: 1 2 ) 39

    Mingfu | 07.05.13 16:03 08.05.13 14:49

  4. + simple Random-Hashs 4

    AlexanderSchäfer | 07.05.13 20:20 08.05.13 10:47

  5. uraltes thema 2

    Moe479 | 08.05.13 00:47 08.05.13 08:43

  6. Habe ich schon vor Monaten 2

    streppel | 07.05.13 18:15 07.05.13 21:42

  7. Mit den Honeywords in den Honeypot einloggen 9

    LX | 07.05.13 14:46 07.05.13 19:07

  8. Wenn die Anwendung weiß, welches Passwort das richtige ist... 2

    fratze123 | 07.05.13 15:39 07.05.13 15:54

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Software-in-the-Loop Testing (m|w|d)
    Bertrandt Technologie GmbH, Mönsheim
  2. Master Data Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, Oldenburg
  3. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) IT-Koordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Informatiker / Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor für die Applikationsbetreuung / Entwicklung
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 222€ (Bestpreis, UVP 299€)
  2. 199€ (Tiefstpreis, UVP 319€)
  3. (u. a. Return to Monkey Island -30%, Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 4080 im Test: Kann Spuren von künstlicher Intelligenz enthalten
Geforce RTX 4080 im Test
Kann Spuren von künstlicher Intelligenz enthalten

Nvidias neue 80er-Karte ist sehr schnell, bleibt teilweise unter 300 Watt und ist entsprechend leise. Das alles lässt sich Team Green gut bezahlen. Wir schauen, ob es den Preis wert ist.
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Schmelzende Stecker 12VHPWR-Problem tritt offenbar auch ohne Adapter auf
  2. Nvidia Ada Lovelace Die Geforce RTX 4090 knackt Passwörter doppelt so schnell
  3. RTX 4000 Series Geforce RTX Titan hat sich in Tests wohl selbst zerstört

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte