Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RSS-Dienst: Dritter Feedly-Ausfall…

Was passiert bei "DoS ausversehen"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert bei "DoS ausversehen"?

    Autor: lisgoem8 13.06.14 - 13:45

    Es gibt hier zwar deutliche Zeichen, dass es ein absichtlicher Angriff ist, aber was würde passieren wenn ich beispielweise gerade golem.de eingebe.. dabei dann nach dem de einschlafe, und direkt mit der Nase auf der Entertaste lande.

    Theortisch sendet mein Browser ja dann auch ständig ein und die selbe Anfrage immer und immer wieder ohne auf die Antwort zu warten.

    Muss man sich für so einen fall dann besser schon den Anwalt bestellen?


    Es geht zwar inzwischen nicht mehr, da haben die Browser inzwischen den unfocus Schutz. Aber sowas könnte auch mal mit einen so schnell programmierten Script passieren. Mir ist das selbst wirklich mal my dyn.com passiert. Deren Sperre setze schon bei den dritten Request ein. Und ich hab es auch beim testen sofort bemerkt. Aber solche Scripte laufen ja auch dann auf Dauer im Crontab weiter und man merkt es vielleicht gar nicht. Und sehr schlechte Dyn-Scripte sah ich schon oft genug im Netz. Inzwischen ist aber eh die Zeit von DynDns vorbei. Die wollen mehr Geld, als für eine eigene Domain bei jeden anderen Provider inzwischen *kopfschüttelt*

    Und selbt AVM ist das schon passiert, dass deren Dyn-Client im Router ständig zur Sperrung sorgte. *fälllt mir noch gerade wieder ein*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.14 13:46 durch lisgoem8.

  2. Re: Was passiert bei "DoS ausversehen"?

    Autor: kaymvoit 13.06.14 - 14:10

    Was schlägst Du denn als dyndns-Alternative vor? vserver bei Hetzner inklusive Robot ist vorhanden, aber immer wenn ich mal kurz recherchiert habe, kam da raus, dass ich mir dafür bind aufsetzen müsste, worauf ich nicht so scharf bin.

  3. Re: Was passiert bei "DoS ausversehen"?

    Autor: derh0ns 13.06.14 - 14:12

    Benutz den NS von Cloudflare, der hat auch ne API.

  4. Re: Was passiert bei "DoS ausversehen"?

    Autor: AssKickA 13.06.14 - 14:32

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt hier zwar deutliche Zeichen, dass es ein absichtlicher Angriff ist,
    > aber was würde passieren wenn ich beispielweise gerade golem.de eingebe..
    > dabei dann nach dem de einschlafe, und direkt mit der Nase auf der
    > Entertaste lande.

    Nichts würde passieren. Defacto ist es nicht möglich AUSVERSEHEN mehrere hundert/tausende Anfragen/Sekunde abzusetzen um einen Dienst platt zu machen.

    Selbst bei ABSICHT reicht weder ein PC, noch "ein paar PCs". Dafür wird heutzutage ein Botnet zu benötigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Gaimersheim
  2. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  3. Gühring KG, Albstadt
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

  1. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  2. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.

  3. Dunant: Google baut eigenes Seekabel von den USA nach Europa
    Dunant
    Google baut eigenes Seekabel von den USA nach Europa

    Google startet ein neues Seekabel-Projekt. Dunant wird die USA mit Frankreich verbinden. TE SubCom baut das Kabel für Google.


  1. 17:51

  2. 17:17

  3. 16:49

  4. 16:09

  5. 15:40

  6. 15:21

  7. 15:07

  8. 14:54