1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Russische Agenten angeklagt…

Das kann doch nur Absicht sein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das kann doch nur Absicht sein

    Autor: jsm 16.07.18 - 12:53

    "Dass der russische Staat nach Ansicht der US-Geheimdienste hinter dem Hack der Demokraten steckt, ist seit längerem bekannt."

    Das man diesen Satz so formuliert das der unachtsame Leser meint die russischen Hacks wären seit längerem bekannt ist ja wohl mit Sicherheit genau so beabsichtigt, so eine wirre Formulierung macht keiner zufällig.

    Ich finde sowas zum kotzen.

  2. Re: Das kann doch nur Absicht sein

    Autor: teenriot* 16.07.18 - 13:06

    Was ist denn daran verwirrend? Wie viel klarer soll man denn sonst formulieren? "nach Ansicht der US-Geheimdienste" ist noch nicht einmal hinten ran gestellt sondern leitet den Satz quasi ein.

  3. Re: Das kann doch nur Absicht sein

    Autor: Sterling_Archer 16.07.18 - 14:51

    die geheimdienste haben das schon vor 2 jahren gewusst und an ihre vorgesetzen herangetragen. die zeitungen haben es ebenfalls geschrieben.
    die aussage ist so absolut korrekt.
    die hinweise und nachweise dass russland etwas getan hat sind schon damals klar gewesen.
    heute ist maximal nicht zu 100% bewiesen, das der donald, seine partei oder sein wahlkampfteam dabei mitgemacht haben

  4. Re: Das kann doch nur Absicht sein

    Autor: bombinho 16.07.18 - 14:53

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn daran verwirrend? Wie viel klarer soll man denn sonst
    > formulieren? "nach Ansicht der US-Geheimdienste" ist noch nicht einmal
    > hinten ran gestellt sondern leitet den Satz quasi ein.

    Jupp, eigentlich steht da ja, dass die Ansicht, dass der Russe an allem schuld ist, seit laengerem bekannt ist. Aber der geneigte Leser koennte es auch anders verstehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft Office 365 & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. (Senior) Software Engineer IoT (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
  3. (Senior) Cloud Developer (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. IT Projektleiter (m/w/d) interne Digitalisierung
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
WLAN erklärt
So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
Von Johannes Hiltscher

  1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
  3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken