1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzenfall: Unbekannte…

Wer die VSM aushebeln kann...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer die VSM aushebeln kann...

    Autor: David64Bit 14.03.18 - 08:51

    Da ist dann persistant Schadcode im PSP echt das kleinste Problem. Der sollte sich dann auch mal schnell an Microsoft wenden - könnte sehr viel Geld bringen.

    Die Lücken sind in erster Linie nix neues - wer einen Signierten Treiber für die PSP hat und Schreibzugriff hat, der kann damit wirklich alles machen. Aber das gilt selbst für das ach so sichere iPhone: Nach einem Jailbreak kann man auch die Apple Trusted Zone beschreiben.

    Bester vergleich ist wohl, wenn jemand den Schlüssel zu deinem Haus hat, kann er Kameras verstecken - Nein! Doch! Ohhhhh....!

  2. Re: Wer die VSM aushebeln kann...

    Autor: Axido 14.03.18 - 10:24

    ... oder das Schloss ausbauen/austauschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim (Frankreich)
  2. über eTec Consult GmbH, südlich von Stuttgart
  3. S-Kreditpartner GmbH, keine Angabe
  4. DÖRKENGroup, Herdecke

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 512GB MicroSDXC Speicherkarte + SD-Adapter für 72,99€, Western Digital 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de