1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SchülerVZ: Tatverdächtiger…
  6. T…

Versteh ich nicht. Öffentlich einsehbar...Was wird dem Mann denn jetzt vorgeworfen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Öffentlich ist nicht gleich öffentlich

    Autor: nick75 19.10.09 - 20:55

    Leute,

    nach § 202a (1) des deutschen StGB ist es verboten "sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung" zu verschaffen.

    Casus knacktus ist also die Frage, waren die Daten "gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert"?

    Dafür gibt es Kommentare (nein, keine Beiträge...Bücher und so ;-) ) zum Nachschlagen (was ich erstens nicht habe und zweitens auch mangels Staatsexamen gar nicht erörten darf/will). Das ist der strafrechtliche Teil.
    Dazu kommt dann noch der zivilrechtliche Teil mit den AGBs (wo's dann im Endeffekt zwischen den Anwälten um die $$$ geht....). Aber das sind 2 verschiedene Paar Schuhe.

    So einfach ist das :-)

  2. Unsinn

    Autor: QQQ 19.10.09 - 21:13

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Will sagen -

    Bouncy hat Dich schon verstanden. *Du* hast nur nicht verstanden, dass es völlig egal ist, ob der Schutz mit irgendwelchen Programmen umgangen werden kann.

    > Captchas sind kein Zugriffschutz im Sinne des Gesetzes -

    Das ist falsch.

    > wenn
    > die erkannt werden (automatisch wohlgemerkt) dann ist das nichts was mit
    > dem Strafgesetzbuch in Konflikt kommen würde.

    Auch das ist falsch.

  3. Re: Versteh ich nicht. Öffentlich einsehbar...Was wird dem Mann denn jetzt vorgeworfen?

    Autor: QQQ 19.10.09 - 21:14

    M_Kessel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miez schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Problem ist, dass er Sicherheitsmechanismen umgangen hat ;-)
    >
    > Welche denn? Captchas sind keine Zugangssperren

    Doch, das sind sie.

  4. Re: Versteh ich nicht. Öffentlich einsehbar...Was wird dem Mann denn jetzt vorgeworfen?

    Autor: Kinderloser 20.10.09 - 04:19

    http://www.schuelervz.net/l/help/1/

    "Wer kann mich sehen?

    Du kannst unter [Privatsphäre] einstellen, dass nur deine Freunde deine Seite sehen können. Jeder fremde Besucher kann dann nur noch dein Foto, deinen Namen und deine Schule sehen."

    Also jeder FREMDE kann Namen und Bild sehen.
    Sie fallen nicht unter die "Privatsphäre".

    Ich finde es in hohem Maße bedenklich, wie hier Minderjährige verleitet werden, sich FREMDEN gegenüber in fast schon exhibitionistischer Art und Weise im Web zu präsentieren, nur um mal eben mittels Werbung die schnelle Kohle abzugreifen.

    Daß Captchas unwirksam sind, ist bereits seit Jahren bekannt.
    Wenn sich ein so etabliertes Unternehmen noch auf diese hoffnungslos veraltete Methose verlässt, ist wohl schon von grober Fahrlässigkeit zu reden.

    Verklagt werden sollte nicht der Schüler, sondern das Unternehmen, da es die Ahnungslosigkeit Minderjähriger aus reiner Profitgier ausnutzt.

  5. Re: Versteh ich nicht. Öffentlich einsehbar...Was wird dem Mann denn jetzt vorgeworfen?

    Autor: d3wd 08.11.09 - 17:10

    Word.
    Den Laden dicht zumachen und als Staat die Kohle abzugreifen reicht mir schon. Dann wäre ich zufrieden.

    ciao

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  4. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de