Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwache Passwörter: Nutzer erziehen…

Schwache Passwörter: Nutzer erziehen mit dem Pavlovian Password Management

Mit einem Erziehungssystem will ein Sicherheitsexperte für sichere Passwörter sorgen. Wer ein zu schwaches Passwort eingibt, muss es häufiger wechseln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. so ein unsinn 6

    x2k | 05.05.14 13:19 07.05.14 17:25

  2. Neues PW anfordern 4

    borg | 05.05.14 16:49 07.05.14 15:07

  3. Sichere Passwörter 19

    FaLLoC | 05.05.14 12:46 07.05.14 12:49

  4. Oha ja bestimmt... (Seiten: 1 2 ) 28

    The-Master | 05.05.14 11:51 07.05.14 12:00

  5. Wieso kommen EC Karten mit 4 Zahlen aus? 11

    Kaiser Ming | 05.05.14 13:42 07.05.14 11:23

  6. http://xkcd.com/936/ 5

    RipClaw | 05.05.14 16:49 07.05.14 10:40

  7. Wird nicht funktionieren... 3

    Wissard | 05.05.14 12:41 06.05.14 13:03

  8. Wieso nicht 15

    Endwickler | 05.05.14 12:02 06.05.14 11:47

  9. Passwort ändern ist meistens kontraproduktiv 15

    sydthe | 05.05.14 14:22 06.05.14 07:54

  10. Vielleicht sollte man erstmal erwähnen, worum es überhaupt geht. 1

    Yes!Yes!Yes! | 06.05.14 07:26 06.05.14 07:26

  11. Das Passwort ist doch völlig egal 13

    Gokux | 05.05.14 15:22 06.05.14 06:49

  12. ARG. Dazu sollten aber auch sichere Passwörter zugelassen werden. Und vernünftige APPS 2

    Jakelandiar | 05.05.14 23:05 06.05.14 00:13

  13. Einmalpassworte! 5

    Tuxianer | 05.05.14 16:10 05.05.14 23:54

  14. Länge und benutzte Zeichen erzwingen ist wichtiger, als ihr denkt 1

    Didatus | 05.05.14 21:52 05.05.14 21:52

  15. Password-Manager und Password-Policies 13

    dEEkAy | 05.05.14 12:18 05.05.14 15:18

  16. Funktioniert nicht: Je komplizierter, desto leichter zu knacken. 2

    motzerator | 05.05.14 15:02 05.05.14 15:16

  17. Die haben es einfach nicht begriffen. 5

    Tr1umph | 05.05.14 14:00 05.05.14 14:46

  18. Funktioniert nicht: Verhaltenspsychologische Annahme falsch 4

    gbpa005 | 05.05.14 12:56 05.05.14 14:17

  19. Speichelklingel 1

    keböb | 05.05.14 14:15 05.05.14 14:15

  20. Fragwürdig 2

    Moridin | 05.05.14 14:08 05.05.14 14:11

  21. hunde können auch nicht schreiben 1

    narfomat | 05.05.14 13:58 05.05.14 13:58

  22. ich bringe 5 Schimpansen das Autofahren bei ... 2

    warten_auf_godot | 05.05.14 13:30 05.05.14 13:50

  23. Gutes Artikelbild 1

    elgooG | 05.05.14 13:06 05.05.14 13:06

  24. Besser: genetisch verändern oder Cyborgs 1

    Keridalspidialose | 05.05.14 12:42 05.05.14 12:42

  25. Führt dazu, dass Nutzer ein gutes Passwort 1

    dabbes | 05.05.14 12:25 05.05.14 12:25

  26. :D 2

    floziii | 05.05.14 11:51 05.05.14 12:24

  27. kann man machen 1

    janpi3 | 05.05.14 11:51 05.05.14 11:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TERRITORY CTR GmbH, Gütersloh
  2. NRW.BANK, Münster
  3. KSA Kommunaler Schadenausgleich, Berlin
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

  1. Hyundai Nexo: Wasserdampf aus dem Auspuff
    Hyundai Nexo
    Wasserdampf aus dem Auspuff

    Der Hyundai Nexo produziert den Strom für seinen Elektromotor selbst. Schädliche Abgase gibt es keine. Warum nur kommt die Brennstoffzellentechnologie nicht in Fahrt?

  2. Visual Studio 15.9: Offizielle ARM64-App-Unterstützung ist da
    Visual Studio 15.9
    Offizielle ARM64-App-Unterstützung ist da

    Microsoft hat Visual Studio 15.9 veröffentlicht, welches eine Option enthält, Apps nativ für ARM64 zu kompilieren. Das ist wichtig für Notebooks mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM als Betriebssystem.

  3. 5G: Huawei eröffnet Security Lab in Bonn
    5G
    Huawei eröffnet Security Lab in Bonn

    Huawei hat gemeinsam mit dem Chef des BSI sein neues Security Lab in Bonn gestartet. Auch Quellcodeanalysen zu 5G sind dort grundsätzlich möglich.


  1. 14:40

  2. 13:50

  3. 13:31

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:28

  7. 12:03

  8. 11:05