1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwarz-Gruppe: Lidl und Kaufland…

Bezeichnend für DE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezeichnend für DE

    Autor: Profi_in_allem 20.05.20 - 06:46

    In den USA sind es IT Unternehmen wie Google, Microsoft und Amazon die Clouddienste anbieten. Und in DE machen es Supermärkte, mangles IT Unternehmen. Liegt es an den schlechten IT Fachkräften ala "Ich mach irgendwas mit Computern"?

  2. Re: Bezeichnend für DE

    Autor: Kakiss 20.05.20 - 07:39

    Naja, Amazon war selbst auch mal ein reiner Bücherhändler,
    von daher ist es doch nicht schlimm, wenn deutsche Unternehmen schlicht auch auf neue Gebiete expandieren.

  3. Re: Bezeichnend für DE

    Autor: Trockenobst 20.05.20 - 13:58

    Profi_in_allem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liegt es an den schlechten IT Fachkräften ala "Ich mach
    > irgendwas mit Computern"?

    90% der IT ist Service. Hier baut doch selbst niemand was.
    Google, Amazon, bauen doch selbst was, haben eigene Produkte und Kunden.
    Da ist Cloud das Mittel zum Zweck.

    Somit macht das Sinn, das Lidl hier vorprescht. Sie haben ein Grund für die Infrastruktur und wollen das dies auch Größer wird (weil das ihre Kosten senkt).

    Wenn der deutsche Staat bei Amazon und Google einkaufen muss, weil es keine Angebote gibt, das ist der wirkliche Skandal. Die haben das Geld und reichen das weiter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ING DiBA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de