1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweiz: Google legt Widerspruch…

Streetview ist eh überflüssig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Streetview ist eh überflüssig

    Autor: Der_fromme_Blork 12.05.11 - 10:15

    1, 2 mal drin rumfahren, schön und gut. Aber dann ergibt es imho null Sinn. Also können sie es ruhig schließen.

  2. Re: Streetview ist eh überflüssig

    Autor: Trollfeeder 12.05.11 - 10:36

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1, 2 mal drin rumfahren, schön und gut. Aber dann ergibt es imho null Sinn.
    > Also können sie es ruhig schließen.

    Also ich schau gern mal ob die 500m bis zum Strand, bei dem gebuchten Hotel nicht vielleicht in Form einer 4spurigen Schnellstrasse vorliegen.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  3. Re: Streetview ist eh überflüssig

    Autor: Der_fromme_Blork 12.05.11 - 10:56

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der_fromme_Blork schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1, 2 mal drin rumfahren, schön und gut. Aber dann ergibt es imho null
    > Sinn.
    > > Also können sie es ruhig schließen.
    >
    > Also ich schau gern mal ob die 500m bis zum Strand, bei dem gebuchten Hotel
    > nicht vielleicht in Form einer 4spurigen Schnellstrasse vorliegen.^^


    Das würde aber bei Earth auch gehen. Und das Argument kann immer noch in die Hose gehen … Ich hatte mal ein Agritourismo gebucht, welches an einer Straße stand welche im tomtom nach neuesten update nicht zu sehen war.

    Also kann es trotz deiner Recherche trotzdem zur Schnellstraße kommen.

  4. Re: Streetview ist eh überflüssig

    Autor: Trollfeeder 12.05.11 - 11:49

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollfeeder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der_fromme_Blork schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > 1, 2 mal drin rumfahren, schön und gut. Aber dann ergibt es imho null
    > > Sinn.
    > > > Also können sie es ruhig schließen.
    > >
    > > Also ich schau gern mal ob die 500m bis zum Strand, bei dem gebuchten
    > Hotel
    > > nicht vielleicht in Form einer 4spurigen Schnellstrasse vorliegen.^^
    >
    > Das würde aber bei Earth auch gehen. Und das Argument kann immer noch in
    > die Hose gehen … Ich hatte mal ein Agritourismo gebucht, welches an
    > einer Straße stand welche im tomtom nach neuesten update nicht zu sehen
    > war.

    Earth hatte ich grad verdrängt ist aber ja dieselbe "Datenkrake".^^

    > Also kann es trotz deiner Recherche trotzdem zur Schnellstraße kommen.

    Naja, Risikominimierung halt.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  5. Re: Streetview ist eh überflüssig

    Autor: Freitagsschreiberling 12.05.11 - 13:53

    Ich find's außerdem praktisch, wenn man öfter zu wechselnden Einsatzorten muss und sich bei der Vorbereitung mal genauer ansehen kann, wo man da so ist. Für mich ist das schon sehr praktisch.
    Ich verstehe allerdings auch die bedenken, habe meiner Mutter z.B. gezeigt, dass ihr Haus da sehr deutlich und detailliert zu sehen ist und ihr angeboten, es verpixeln zu lassen, wenn sie das so nicht will (Sie tut sich da etwas schwer).

    Alles verpixelt wäre schade, die Forderungen in der Schweiz finde ich schon etwas heftig, das mit der Hautfarbe und umfriedete Grundstücke und so. Würde aber immer noch genügen, um sich ein halbwegs brauchbares Bild von der Gegend zu machen,was bei mir zum Beispiel immer wieder mal hunderte von Kilometern und viel, viel Zeit und damit auch noch viel Geld spart.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de