1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SE Android: In Lollipop wird das…

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer

Das Rooten von Android-Geräten wird mit Android 5 deutlich schwieriger. Google hat das Sicherheitsframework SE Linux systemweit aktiviert. Nutzer müssen jetzt noch mehr zwischen der Kontrolle über ihr Gerät und der Sicherheit des Systems abwägen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich habe Fedora mit SELinux und root (Seiten: 1 2 ) 21

    Seitan-Sushi-Fan | 17.11.14 14:52 20.11.14 20:24

  2. root muß nicht sein, wenn folgendes auch anders geht: 13

    currock63 | 17.11.14 18:32 19.11.14 08:19

  3. Wie bitte? 14

    dahans | 17.11.14 15:17 18.11.14 13:09

  4. "Maßgeblich an der Entwicklung beteiligt ist unter anderem die NSA ..." 15

    oggimog | 17.11.14 14:43 18.11.14 11:08

  5. Chainfire hat die Lösung schon... 1

    underlines | 18.11.14 10:46 18.11.14 10:46

  6. Honigtopf 5

    zZz | 17.11.14 16:34 18.11.14 09:13

  7. Microsoft 6

    herbsi | 17.11.14 21:30 18.11.14 09:05

  8. Lustig wenn man beim Henker auch noch sein letztes Mahl bestellt 4

    _speedy_ | 18.11.14 03:22 18.11.14 07:35

  9. Kontrolle VERSUS Sicherheit? 1

    Sheep_Dirty | 17.11.14 23:47 17.11.14 23:47

  10. Auch u.a die Kalenderbedienung wird schwerer 1

    p h o s m o | 17.11.14 22:58 17.11.14 22:58

  11. Zugriff mit allen Apps auf einzelne Dateien auf externer SD-Karte? Flash? 2

    borg | 17.11.14 22:36 17.11.14 22:50

  12. Adblock 4

    Shadow27374 | 17.11.14 20:38 17.11.14 22:13

  13. root muss sein... (Seiten: 1 2 ) 33

    RheinPirat | 17.11.14 14:15 17.11.14 18:41

  14. Flashen auf lollipop Geräten noch möglich? 2

    kingthelion | 17.11.14 18:10 17.11.14 18:12

  15. Ja, SE Linux ist... 9

    ALKON | 17.11.14 14:11 17.11.14 18:00

  16. Doesn´t matter, had Lollipop 2

    AlphaStatus | 17.11.14 14:53 17.11.14 17:21

  17. Root unter 5.0 schon möglich 6

    H3llNuN | 17.11.14 14:17 17.11.14 16:04

  18. Ein Klick ... 3

    ahoihoi | 17.11.14 15:14 17.11.14 15:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kassel
  2. evm-Gruppe, Koblenz
  3. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  4. Wolters Reisen GmbH, Stuhr bei Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht