1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Security: Wireguard-VPN für iOS…

Bin gespannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin gespannt

    Autor: robinx999 28.12.18 - 12:21

    Da bin ich mal gespannt wie sich das mit Wireguard noch entwickelt bis jetzt sieht es ja schon recht gut aus und auch von der Performance passt es.
    Man kann sich durch die Struktur mit Öffentlichen und Privaten Schlüssel eine Zertifikatseinrichtung wie bei OpenVPN sparen.

    Unterstützer hat das Projekt ja einige und es scheint schon recht gut zu funktionieren

    Die Einrichtung mit OpenWRT klappt auf jeden Fall schon mal recht gut. Etwas gespannt bin ich noch wie es mit anderen Routern bzw. Router Distributionen entwickelt. PFSense scheint momentan ein Problem mit der GPL zu haben https://forum.netgate.com/topic/132375/installing-wireguard-vpn/22

  2. Re: Bin gespannt

    Autor: SJ 28.12.18 - 13:04

    Die Performance ist hervorragend. WG hat meine Backup Routinen (zfs send/receive) massiv beschleunigt. Auch sonst gut und bei einem Verbidnungsunterburch ist die Verbindung schnell wieder hergestellt.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Bin gespannt

    Autor: manudrescher 29.12.18 - 13:28

    Das funktioniert bis jetzt sogar extrem gut.

    Ich nutze Zuhause und am Smartphone grundsätzlich VPN. Derzeit teste ich Wireguard über einen VPN-Anbieter, welcher das bereits komplett ausgerollt hat.

    Mit Wireguard merkt man im Gegensatz zu bspw. OpenVPN überhaupt nicht, dass eine VPN-Verbindung besteht.
    Der Bandbreitenverlust ist zudem so gering, dass man es schon fast unter "Meßtoleranz" fallen lassen könnte.
    Ebenso ist auch in Bezug auf die Latenz im Prinzip kein Unterschied feststellbar, auch der Verbindungsaufbau ist nahezu "instant".

    Auf dem Smartphone ist es exakt das gleiche PLUS den riesigen Vorteil:
    Wer bspw. OpenVPN auf seinem Smartphone 24/7 laufen hat, der bemerkt die Beanspruchung des Akkus deutlich.
    Bei Wireguard in 24/7 und Always-ON-VPN ist die Akkulaufzeit nahezu 1:1 wie ohne.
    Auch die Verbindung bleibt bei Netzwechseln durchgehend bestehen.

    Ich bin bisher immer noch sehr begeistert von dem Ganzen.
    Endlich mal was einfaches, was einfach funktioniert^^

    Und Wireguard scheint ja trotzdem so stabil zu sein, dass Anfang 2019 auch die "großen" VPN-Anbieter das nun ausrollen wollen.

    Ich bin gespannt wie es weitergeht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. über experteer GmbH, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GeForce RTX 3070 TUF O8G 8192 MB GDDR6 für 677,30€)
  2. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)
  3. ab 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor