Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Secusmart: Blackberry übernimmt…

Glückwunsch an Secusmart!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Atomlobbyist 29.07.14 - 16:04

    Hier kommt zusammen, was zusammen gehört.

    Blackberry wird mit John Chen wieder im Geschäftskundenbereich durchstarten und neue innovative Produkte auf den Markt bringen.
    Klug ist wer Anfang des Jahres RIM Aktien gekauft hat, als sie billig waren und die Tiefflieger hier im Forum in ellenlangen Threads den Tod von Blackberry prophezeiht haben.

    Innerhalb von sechs Monaten Kurswert verdoppelt (-:

  2. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 16:14

    Beim Kurs von 5,88 und zwischenzeitlich schon nen Gewinn mitgenommen ;)


    Atomlobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier kommt zusammen, was zusammen gehört.
    >
    > Blackberry wird mit John Chen wieder im Geschäftskundenbereich durchstarten
    > und neue innovative Produkte auf den Markt bringen.
    > Klug ist wer Anfang des Jahres RIM Aktien gekauft hat, als sie billig waren
    > und die Tiefflieger hier im Forum in ellenlangen Threads den Tod von
    > Blackberry prophezeiht haben.
    >
    > Innerhalb von sechs Monaten Kurswert verdoppelt (-:

  3. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: xenofit 29.07.14 - 16:21

    Atomlobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klug ist wer Anfang des Jahres RIM Aktien gekauft hat, als sie billig waren
    > und die Tiefflieger hier im Forum in ellenlangen Threads den Tod von
    > Blackberry prophezeiht haben.
    >
    > Innerhalb von sechs Monaten Kurswert verdoppelt (-:

    Leider hab ich meine letztes Jahr kurz vor der Vorstellung von BB10 gekauft.
    Da warne es 13,xx¤

    Aber langsam hab ich wieder Hoffnung.
    Mein Z10 würde ich zumindest gegen kein Handy tauschen wollen.
    Ok vielleicht gegen ein Passport.

  4. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Dino13 29.07.14 - 16:26

    Den Kursverlauf schon mal angeschaut? Der schwankt zwischen 4 und 8. Was an diesem Kurs toll sein soll, musst du mir genau erklären? Blackberry wird es schwer haben überhaupt noch ein paar Jahre zu überleben, auch nur wenn sie es schaffen eine Nische zu finden welche sie mit geringeren Kosten bedienen können.

  5. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: stacker 29.07.14 - 16:29

    Auch wenn ich (leider) keine der Aktien besitze, kann ich diesen Schritt ebenso nur begrüßen.
    Es bleibt zu hoffen, dass RIM wieder auf den richtigen Weg zurückfindet und es weiterhin gute Business-Telefone unter der Marke BlackBerry geben wird. Bin mit meinem Q5 sowas von zufrieden, dass ich es höchstens gegen ein Q10 tauschen würde :-)

  6. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Atomlobbyist 29.07.14 - 16:36

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Kursverlauf schon mal angeschaut? Der schwankt zwischen 4 und 8. Was an
    > diesem Kurs toll sein soll, musst du mir genau erklären? Blackberry wird es
    > schwer haben überhaupt noch ein paar Jahre zu überleben, auch nur wenn sie
    > es schaffen eine Nische zu finden welche sie mit geringeren Kosten bedienen
    > können.


    Die Differenz ist das tolle. Ich habe selbst 806 Stk eingekauft für 4000¤ die sind jetzt über 6000¤ wert. Wie viel Zinsen wirft dein Sparbuch ab in einem halben Jahr?

  7. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: plutoniumsulfat 29.07.14 - 16:40

    Das Sparbuch generiert aber keine Verluste

  8. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 16:49

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Sparbuch generiert aber keine Verluste

    Typisch deutsch....

    "Aktien sind nichts", "Sag mir nichts, ich weiß über die janz jenau bescheid!", "Lieber unters Kopfkissen legen" Blabla...

    Ich habe über Sparer vor zwei Wochen laut gelacht, als ich mein Paket Intel Aktien mit einer Steigerung von 30,91% verkauft habe.

    Im Übrigen gibt es nun in Spanien eine Steuer auf Sparguthaben. Ergo wird das Geld auf der Bank nun in der Tat weniger wenn es nur rumliegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.14 16:54 durch ronlol.

  9. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 16:52

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Kursverlauf schon mal angeschaut? Der schwankt zwischen 4 und 8. Was an
    > diesem Kurs toll sein soll, musst du mir genau erklären?

    Die Trading-range ist halt nichts für schwach Nerven. Wer das Risiko scheut, soll es halt in den Strumpf stecken. Wer Mut zum Risiko hat, kann hingegen mit richtig viel Gewinn aus solchen Sachen raus kommen. stop-loss setzen und gut ist.

  10. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Wahrheitssager 29.07.14 - 21:00

    > Die Trading-range ist halt nichts für schwach Nerven. Wer das Risiko scheut, soll es halt in >den Strumpf stecken. Wer Mut zum Risiko hat, kann hingegen mit richtig viel Gewinn aus >solchen Sachen raus kommen. stop-loss setzen und gut ist.

    Zudem sagt dies alles ja kaum, ne eigentlich gar nix über das Produkt und seine Qualität aus.

  11. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: azeu 30.07.14 - 08:50

    > Klug ist wer Anfang des Jahres RIM Aktien gekauft hat, als sie billig waren

    Das hat aber nichts mit Klugheit zu tun, sondern eher mit Risikobereitschaft. In die Zukunft sehen kann niemand. Die einen gehen das Risiko ein und gewinnen, die anderen verlieren (alles). Bei Aktien gibt es IMMER beide Seiten.

    Genauso könnte man behauptet, "klug ist wer letzten Samstag beim LOTTO richtig getippt hat."

    ... OVER ...

  12. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: MistelMistel 30.07.14 - 09:39

    Ich habe vor einigen Wochen für 3000¤ und pro Aktie 7,50$ gekauft und mich zwischenzeitlich ziemlich geärgert das ich nicht für deutlich mehr BlackBerry Aktien gekauft habe.

    Möchte mein Z30 auch nicht mehr hergeben. Das Ding ist genail. Aber ein PASSPORT werde ich mir auf jeden fall näher anschauen. Eventuell gibt es nach Jahren doch mal wieder ein Handy mit Tastatur. :-)

  13. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: Shizzle 30.07.14 - 10:31

    golem.de
    IT-NEWS FÜR PSEUDO-TRADER

  14. Re: Glückwunsch an Secusmart!

    Autor: azeu 30.07.14 - 12:04

    Und wenn Du mal ein paar Tausend Euronen verloren hast, dann bitte auch hier posten :)

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, München
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. JENOPTIK AG, Jena
  4. AKDB, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,40€
  3. (-79%) 11,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

  3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
    Amazons Patentanmeldung
    Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

    Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


  1. 11:31

  2. 11:17

  3. 10:57

  4. 13:20

  5. 12:11

  6. 11:40

  7. 11:11

  8. 17:50