Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shadowbrokers: NSA-Exploits für…

Ist es so undenkbar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist es so undenkbar

    Autor: luarix 16.04.17 - 14:13

    dass Microsoft die Sicherheitslücken mit Absicht drin hatte um so mit der NSA zusammenzuarbeiten?

  2. Re: Ist es so undenkbar

    Autor: grslbr 16.04.17 - 14:25

    Undenkbar nicht, aber unwahrscheinlich würde ich sagen. Nicht dass ich großer Fan wäre, aber vorauseilenden Gehorsam mit den Geheimdiensten zu unterstellen?

    Andererseits ...

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  3. Re: Ist es so undenkbar

    Autor: Bouncy 16.04.17 - 15:37

    luarix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass Microsoft die Sicherheitslücken mit Absicht drin hatte um so mit der
    > NSA zusammenzuarbeiten?
    Ist so wenig undenkbar wie dass die NSA den russischen Staatshackern einfach absichtlich das Material hat zukommen lassen, damit man oberflächlich alte Feindschaften und damit den Status Quo aufrechterhalten kann.
    Undenkbar ist auch eine abnehmende Entropie nicht, so dass Dinge scheinbar zeitlich umgekehrt ablaufen. Um Leuten trotzdem nicht so einen Quark vorzusetzen hat man sich die Wahrscheinlichkeit erdacht. Und die gilt auch für börsennotierte Unternehmen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. U-Bahn: Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund
    U-Bahn
    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

    Die Einzelheiten über den längst fälligen Mobilfunk-Ausbau in der Berliner U-Bahn werden erst langsam öffentlich. Dank moderner Technik brauchen die Betreiber weniger Betriebsräume.

  2. Kabelnetz: Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen
    Kabelnetz
    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

    Besonders kleinere Kabelnetzbetreiber sollten statt Docsis 3.1 das Koaxialkabel direkt durch Glasfaser ersetzen. Das alte Koaxkabel bleibe sonst immer ein Flaschenhals.

  3. Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen
    Virtuelle Güter
    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Der Umsatz mit Mikrotransaktionen lässt sich durch einfache Tricks noch steigern - und Activision hat dafür nun ein Patent. Bislang kommt das System aber nach Angaben der Firma noch nicht zum Einsatz.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16