1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shop Apotheke, Mayd, Docmorris…

"Äpps" gehören boykottiert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Äpps" gehören boykottiert

    Autor: Extrawurst 27.04.22 - 20:23

    Aber das ist natürlich illusorisch, so omnipräsent wie Smartphone-Apps heutzutage sind.

    Das ist mit der Hauptgrund, warum ich das Wort "App" langsam nicht mehr hören kann. Überall sollen einen irgendwelche Smartphone-Apps angedreht werden, wo weiß der Geier was für Code im Hintergrund ausgeführt wird.

    Im Gegensetz zu Webseiten, wo man dem Browser mehr oder weniger befehlen kann, wie er die Seite zu rendern hat (und was er auch zu filtern hat, z.B. via Adblocker), ist man bei Apps ja völlig der Gnade des Entwicklers ausgeliefert.

    Schlimm finde ich da nach wie vor vor allem DHL, die für die Nutzung ihrer Packstation mittlerweile die iOS/Android-DHL-App verlangen. Will man diese App (samt Datenspende) nicht nutzen, kann man sich von Packstationen verabschieden.

    Aller möglicher Kram wurde jüngst von der EU im DSA (über)reguliert, vorher gabs noch die Cookie-Banner. Aber bei der Datensammelei solcher Programme hat man keinerlei Möglichkeit sich zu wehren - außer konsequenter Nichtnutzung. Problematisch ist nur: Das wird zuweilen immer schwieriger. Die Welt geht inzwischen davon aus, dass jeder ein iOS/Android-Smartphone hat und dementsprechend gibt es zunehmend exklusiv nur noch mobile Apps - oftmals auf Kosten von Webseiten und Desktop-Versionen. Und so nervig die Cookie-Banner auch sind: Immerhin hat man sich Gedanken darüber gemacht.

    Beim Datenschutz der tollen Äpps hingegen heißt es: Friss oder stirb.
    Da sich die meisten aber keinerlei Gedanken über sowas machen (wollen), wird sich daran auch nie was ändern. Außer der Gesetzgeber schreitet halt ein und reguliert (ausnahmsweise) mal vernünftig für den Datenschutz.

  2. Re: "Äpps" gehören boykottiert

    Autor: altuser 28.04.22 - 02:00

    Du kannst ja weiterhin die Webseiten nutzen. Aber was macht Dich sicher, dass dort keine Daten weitergegeben werden? Ad-Blocker halten Dein Browser-Fenster zwar "rein", verhindern aber keine ungewollten Dinge im Backend.

  3. Re: "Äpps" gehören boykottiert

    Autor: FreiGeistler 28.04.22 - 14:15

    altuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst ja weiterhin die Webseiten nutzen. Aber was macht Dich sicher,
    > dass dort keine Daten weitergegeben werden? Ad-Blocker halten Dein
    > Browser-Fenster zwar "rein", verhindern aber keine ungewollten Dinge im
    > Backend.

    Deshalb sollte man auch mit Online-Diensten vorsichtig sein.
    "Das is ja interessant, da melde ich mich an." - machen viele so.
    Vielleicht sollte man den Leuten bewusster machen, dass Cloud auch nur jemand anderes Computer ist. Wobei das viele beim Anblick des Zückerchen wieder vergessen.

  4. Re: "Äpps" gehören boykottiert

    Autor: 1ras 28.04.22 - 15:50

    Das Bewerben einer Smartphone-App ist für mich mittlerweile ein Negativkriterium ein Produkt nicht zu kaufen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) ABAP-Entwickler (w/m/d)
    ITARICON Gesellschaft für IT-Architektur und Integrationsberatung mbH, Dresden (Home-Office möglich)
  2. Technischer Projektleiter (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Chemnitz, München, Hannover, Neckarsulm, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler C# für Laborgeräte - Partikelmesstechnik (m/w/d)
    Microtrac Retsch GmbH, Haan (Home-Office möglich)
  4. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r
    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de