1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Angeblich Backdoor im…

Flüchtiger Code-Review... komischer Code

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: Siwa 15.12.10 - 13:52

    In der Tat scheint etwas an der Funktion icmp6_mtudisc_update() [ab http://fxr.watson.org/fxr/source/netinet6/icmp6.c?im=10#L1202] auf den ersten Blick nicht zu stimmen. Die Verwendung in der Datei http://fxr.watson.org/fxr/source/netipsec/ipsec_input.c#L883 konnte ich nicht ganz nachvollziehen. Sicher, dass war nur ein sehr flüchtiger Review aber für mich bleiben dort fälle ohne korrekte Behandlung.

  2. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: bstea. 15.12.10 - 16:20

    Ich konnte nichts erkennen, sieht sehr sauber und kommentiert aus.

  3. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: haheho 16.12.10 - 04:36

    Naja, allein die verwendung von union's ist bei sicherheitsrelavanten bereichen eher ein "you don't"... leider allzuoft doch anzutreffen, vom sk_buff im linuxkernel bis ipsec...

  4. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: wonttell 16.12.10 - 09:42

    icmp6 vor 10 jahren? mit dem wissen, dass heute jemand reden koennte? eher unwahrscheinlich

  5. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: bstea. 16.12.10 - 10:28

    Hallo,
    kannst du das näher erläutern oder eine Quelle zum nachlesen angeben.

    Danke.

  6. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: haheho 16.12.10 - 10:50

    Nachlesen des "you don't" für union's im sicherheitsbereich?

    MISRA-C:

    Rule 18.4: Unions shall not be used

    QED

    Das ganze wird zwar noch ein wenig relativiert, das unter ganz bestimmten umständen soetwas für effiziente Implementierungen nützlich sein kann. IP Stacks sind vllt. genau so eine Ausnahme - ein "gschmäckle" bleibt aber immer bei unions...

  7. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: haheho 16.12.10 - 10:54

    Sorry genauer gesagt MISRA-C 2004 (da haben u.a. die Regeln neue Nummern bekommen)

    http://en.wikipedia.org/wiki/MISRA_C

  8. Re: Flüchtiger Code-Review... komischer Code

    Autor: Siwa 17.12.10 - 23:27

    Ich habe mich heute nochmal mit mehreren Kollegen zusammengesetzt. An der oben genannten Stelle sind zwar tatsächliche einige Fälle nicht abgedeckt, diese stufen wir aber als für die Sicherheit belanglos ein. Trotzdem sollte ein solcher Code keine Freigabe erhalten in einem Sicherheitskontext... entweder ist der zuständige Leiter also entweder nicht ausreichend geschult (milde ausgedrückt), oder er winkt den Code bestimmter Commiter autuomatisch durch.

    Egal welcher Fall, wir werden unseren Kunden davon abraten entsprechende Systeme zu verwenden. Der Schaden der hier verursacht wurde geht allein bei uns in den 6-stelligen Bereich, da tausende Systeme umkonfiguriert werden müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft