1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Apple dementiert…

"noch niemals mit einer Regierungsbehörde zusammengearbeitet, um Hintertüren ... einzubauen"

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "noch niemals mit einer Regierungsbehörde zusammengearbeitet, um Hintertüren ... einzubauen"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 22.07.14 - 14:06

    Das heißt ja nur, dass Apple bisher Hintertüren in Eigenregie eingebaut hat.
    Tolles Dementi.

    :D

  2. Re: "noch niemals mit einer Regierungsbehörde zusammengearbeitet, um Hintertüren ... einzubauen"

    Autor: humpfor 22.07.14 - 14:34

    Genau das dachte ich mir auch ;-)

    Oder es wurde anders definiert.. Das sind keine Backdoors, dass sind Debugger-Access-Points :)

  3. Re: "noch niemals mit einer Regierungsbehörde zusammengearbeitet, um Hintertüren ... einzubauen"

    Autor: Nerd_vom_Dienst 22.07.14 - 17:14

    Die Formulierung kann man auch anders verstehen richtig. Ist wie mit anderen US-Unternehmen die zwar abstritten je Backdoors eingebaut zu haben, jedoch zeitgleich mit der Formulierung nicht ausgeschlossen haben das "Andere" es getan haben.

  4. Re: "noch niemals mit einer Regierungsbehörde zusammengearbeitet, um Hintertüren ... einzubauen"

    Autor: Anonymer Nutzer 23.07.14 - 07:22

    Nach den Snowden Daten ist doch klar, kein Gerät verlässt die USA bzw. darf von einem dortigen Hersteller in Umlauf gebracht werden, ohne dass die NSA Zugriffsmöglichkeiten hat.

    Natürlich eiern die Hersteller rum, weil offene Ansagen würden Umsatz kosten und wären schlecht für die Anteilseigner.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Köln, Lüdenscheid, Siegen
  3. G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG, Hohenlockstedt (Großraum Hamburg)
  4. Vodafone GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Boxsets, Neuheiten, 10 Blu-rays für 50€, Hörspiele, Serien)
  3. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...
  4. (u. a. Elektro-Rasenmäher für 66,99€, Akku-Trockenbauschrauber für 48,99€, Akku-Rasentrimmer...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de