Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Daten von einer Milliarde…

"unkenntlich"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "unkenntlich"

    Autor: kendon 15.12.16 - 10:00

    In der Mail die ich bekommen habe (gut zu wissen dass ich einen Yahoo-Account habe oO) ist von MD5 die Rede.

  2. Re: "unkenntlich"

    Autor: My1 15.12.16 - 10:18

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Mail die ich bekommen habe (gut zu wissen dass ich einen
    > Yahoo-Account habe oO) ist von MD5 die Rede.

    naja MD5 ist erstmal unkenntlich machen, sicher ist es nicht da es zwar keinen rückweg gibt aber natürlich bruteforce auf MD5 ist keine challenge.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: "unkenntlich"

    Autor: 0xDEADC0DE 15.12.16 - 10:31

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja MD5 ist erstmal unkenntlich machen, sicher ist es nicht da es zwar
    > keinen rückweg gibt aber natürlich bruteforce auf MD5 ist keine challenge.

    Wenn man Salz in der Suppe hat, sicher nicht... aber darüber schweigt sich der Artikel fast aus. Sie können Cookies wohl fälschen, aber sicher ist das auch nicht. Sie könnten somit an das Salz gekommen sein, aber auch nicht.

  4. Re: "unkenntlich"

    Autor: My1 15.12.16 - 10:34

    wenn man salz dabei hat ist das anlegen von rainbow tables nicht machbar (außer die sind so doof und nutzen den selben salt für alles)
    und selbst wenn nicht wenn man von einem gewissen user das PW haben will kann man immer noch fleißig bruteforcen.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: "unkenntlich"

    Autor: kendon 15.12.16 - 13:18

    Leider schweigt sich die Mail darüber aus:

    What Information Was Involved?

    The stolen user account information may have included names, email addresses, telephone numbers, dates of birth, hashed passwords (using MD5) and, in some cases, encrypted or unencrypted security questions and answers. Not all of these data elements may have been present for your account. The investigation indicates that the stolen information did not include passwords in clear text, payment card data, or bank account information. Payment card data and bank account information are not stored in the system we believe was affected.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Windows Phone 7.5 und 8.0: Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab
    Windows Phone 7.5 und 8.0
    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

    Einschränkungen für Smartphones mit Windows Phone 7.5 und 8.0: Microsoft schaltet drei Funktionen von Windows Phone ab. Wer Windows Phone 8.1 oder Windows 10 Mobile verwendet, ist davon nicht betroffen.

  2. Raja Koduri: Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip
    Raja Koduri
    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

    Unter der Leitung von Raja Koduri entwickelt Intel wieder dedizierte Grafikchips: Ein erster Prototyp ist mit 14-nm-Technik gefertigt worden, nutzt die aktuelle Gen9LP-Architektur und taktet doppelt so hoch wie die iGPUs in Prozessoren.

  3. Vizzion: VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad
    Vizzion
    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

    Volkswagen zeigt auf dem Genfer Automobilsalon die Studie Vizzion. In der autonomen Limousine gibt es keinen menschlichen Fahrer mehr - und entsprechend auch kein Lenkrad und keine Pedale.


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27