1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: "E-Mail ist das Fax von…

HTTPS ist überall. Zeit für das E-Mail-Äquivalent. Die nächsten Schritte:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTTPS ist überall. Zeit für das E-Mail-Äquivalent. Die nächsten Schritte:

    Autor: Lorphos 05.02.20 - 10:17

    Wir brauchen:

    1. flächendeckende Unterstützung für S/MIME (ist vorhanden)
    2. gratis S/MIME Zertifikate mit Laufzeit > 1 Jahr (fehlt)
    3. eine Warnung vor unverschlüsselten Mails, analog zu unverschlüsselten HTTP-Webseiten (fehlt)

    Wenn Let's Encrypt dazu überredet werden kann die S/MIME Zertifikate bereitzustellen und z.B. Thunderbird und Outlook entsprechende Warnungen einblenden dann müssen wir nur noch die Leute dazu bringen weniger Webmail zu benutzen, weil Webmail nunmal mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nur schwer unter einen Hut zu bringen ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. DB Engineering&Consulting GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus