Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: "Mit Linux Mint würde ich…

ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: Citrixx 19.11.13 - 18:10

    Selbst wenn sich ein Trojaner auf dem System einnisten sollte, kann man dabei die tatsächlichen Überweisungsdaten noch einmal auf dem Kontrolldisplay des ChipTAN-Generators überprüfen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/ChipTAN#chipTAN_comfort.2FSmartTAN_optic_.28Flickering.29



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.13 18:12 durch Citrixx.

  2. Re: ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: renegade334 19.11.13 - 19:09

    Ja, bei mir sehe ich normalerweise noch die Kontonummer und den Betrag auf dem Chip-Tan-Gerät bevor ich die Tan krieg. Dumm sieht es aus, wenn die Karte UND die Karte weg ist.

  3. Re: ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.11.13 - 21:21

    Das Gerät würde bei mir nicht funktionieren, da meine Displays alle keine 96 ppi Auflösung haben. Ich verzichte auf Onlinebanking lieber ganz und gar.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.13 21:21 durch Lala Satalin Deviluke.

  4. Re: ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: Citrixx 20.11.13 - 13:51

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Gerät würde bei mir nicht funktionieren, da meine Displays alle keine
    > 96 ppi Auflösung haben.

    Was hat das mit der Pixeldichte zu tun? Die Schwarz-Weiß-Balken wird der Monitor ja wohl noch anzeigen können und die genaue Größe der Balken kann man mit den + und - Buttons neben der Flickergrafik ändern. Darüber hinaus gibt es als Rückfalloption noch die Möglichkeit die Überweisungsdaten manuell über die Tastatur des ChipTAN-Generators einzugeben.

  5. Re: ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: M.P. 20.11.13 - 15:40

    Dann darf man aber keine Sammelüberweisungen machen - da werden keine Kontrolldaten dargestellt...
    Ich persönlich habe aber auch noch nie Sammelüberweisungen gebraucht.
    http://www.heise.de/security/meldung/chipTAN-Verfahren-der-Sparkassen-ausgetrickst-866115.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.13 15:41 durch M.P..

  6. Re: ChipTAN verwenden, dann ist das OS egal!

    Autor: Citrixx 20.11.13 - 15:57

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann darf man aber keine Sammelüberweisungen machen - da werden keine
    > Kontrolldaten dargestellt...

    Ja, das steht aber alles auch in dem Wikipedia-Artikel, den ich extra im ersten Posting verlinkt habe...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ip-fabric GmbH, München
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. Ruhrverband, Essen
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

    3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
      Remake
      Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

      Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


    1. 15:00

    2. 14:30

    3. 14:00

    4. 13:30

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 12:00

    8. 09:00