1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Wasserwerk hatte laut…

Bye, bye Russland!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bye, bye Russland!

    Autor: Atalanttore 21.11.11 - 19:55

    > "In der Vorwoche waren Eindringlinge, die mutmaßlich aus Russland stammten,
    > in das Scada-System eines Wasserwerks im US-Bundesstaat Illinois eingedrungen."

    Es kann sich nur noch um Stunden handeln, bis das United States Cyber Command den Cyberangriff erwidert und den Feind atomisiert.
    Ich fürchte, Russland wird sein 1200-jähriges Bestehen nicht mehr erleben.

  2. Re: Bye, bye Russland!

    Autor: vheinitz@googlemail.com 22.11.11 - 12:44

    Atalanttore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > "In der Vorwoche waren Eindringlinge, die mutmaßlich aus Russland
    > stammten,
    > > in das Scada-System eines Wasserwerks im US-Bundesstaat Illinois
    > eingedrungen."
    >
    > Es kann sich nur noch um Stunden handeln, bis das United States Cyber
    > Command den Cyberangriff erwidert und den Feind atomisiert.
    > Ich fürchte, Russland wird sein 1200-jähriges Bestehen nicht mehr erleben.

    :-) Für US eine Coole Sache, diese "Cyberwars". Man muss keine Diktatoren mehr wie Saddam Husein Jahrzehnte lang züchten, oder eigene Wolkenkratzer sprengen um an die Bodenschätze anderer Länder zu kommen.
    Jetzt reicht nur ein Log-Eintrag damit die Kriegsmandatvergabebehörde UNO ein Krieegserlaubnisschein austellt. Und schon ist die US-Armee, deren Ölverbrauch größer als der von Australien ist, wieder beschäftigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helios Universitätsklinikum Wuppertal GmbH, Wuppertal
  2. Bayerisches Rotes Kreuz, München
  3. Wiferion GmbH, Freiburg
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  2. (u. a. State of Mind für 2,50€, Animal Doctor für 11,99€, Where the Water Tastes Like Wine...
  3. (u. a. Avengers: Endgame (4K-UHD) für 21,45€, Captain Marvel (Blu-ray) für 11,49€, Thor: Tag...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED (2021) für 1.499€, Razer DeathAdder V2 Mini Gaming Maus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme