Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Wie gefährlich sind die…

Sicherheit: Wie gefährlich sind die "Spionagezähler" im Keller?

Die Bundesregierung will alle deutschen Haushalte mit elektronischen Stromzählern ausstatten lassen. Wie groß ist die Gefahr, dass damit eine detaillierte Gerätenutzung und sogar die Fernsehgewohnheiten ausspioniert werden können?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. German Angsti, so nennt man das hier. (Seiten: 1 2 ) 39

    goma | 16.11.15 13:01 20.11.15 11:26

  2. Das Klohrhuhn der Stromueberwachung 3

    spiderbit | 16.11.15 17:27 19.11.15 17:02

  3. Manipulationen am gesamten Stromnetz - Blackout... 17

    Robert.Mas | 16.11.15 10:16 19.11.15 02:39

  4. Angriffsszenario: Was bekommt man raus... 3

    solar22 | 16.11.15 09:33 19.11.15 02:05

  5. Wer hat noch vertrauen in "Sicherheit made in Germany"? 4

    Mixermachine | 16.11.15 10:31 19.11.15 02:00

  6. Abzock Alarm 4

    blue_tornadoo | 16.11.15 11:57 19.11.15 01:58

  7. Was soll der ganze Quatsch? 3

    holminger | 16.11.15 13:21 19.11.15 01:49

  8. So ein Zähler hält 15 Jahre........... 8

    Force8 | 16.11.15 17:08 19.11.15 01:46

  9. Ich will eine Hardware bei der spionieren >TECHNISCH< unmöglich ist! 3

    Ach | 17.11.15 00:59 18.11.15 14:32

  10. die Deutschen haben Angst vor allem (Seiten: 1 2 3 4 ) 66

    pk_erchner | 16.11.15 11:46 18.11.15 04:43

  11. Homegrowing? Tja, das wars dann wohl mit dem Hobby für 100000sende.... 8

    Rainer Wahnsinn | 16.11.15 13:19 17.11.15 18:40

  12. Die Deutschen Strompreise (OT) 13

    Anonymer Nutzer | 16.11.15 16:55 17.11.15 14:23

  13. Lektüre: Blackout 3

    Bachi | 17.11.15 10:00 17.11.15 10:42

  14. Mehrere Verbraucher? 6

    jsm | 16.11.15 14:32 16.11.15 22:38

  15. Falsche Rechnungen durch Softwarefehler 3

    barforbarfoo | 16.11.15 19:43 16.11.15 20:25

  16. Ich glaube nicht das das soooo einfach möglich ist ... 20

    Rosch | 16.11.15 09:21 16.11.15 18:35

  17. Macht kaum Sinn im großem Stil 1

    Andreas2k | 16.11.15 15:59 16.11.15 15:59

  18. Frage zum Zähler ... 5

    Shrykull | 16.11.15 12:25 16.11.15 15:05

  19. "schwer ein kriminelles Geschäftsmodell vorstellen" 11

    Eheran | 16.11.15 09:38 16.11.15 14:55

  20. Künstliche Intelligenz 1

    CraWler | 16.11.15 14:34 16.11.15 14:34

  21. Herr der Daten ? 3

    pk_erchner | 16.11.15 12:41 16.11.15 14:32

  22. Separater Internet Anschluss 17

    Captain | 16.11.15 09:11 16.11.15 14:15

  23. Filmindustrie hat starkes Interesse und starken Lobbyismus 1

    Smile | 16.11.15 14:00 16.11.15 14:00

  24. Mir gehen es auf den Sack das ich das Teil bezahlen darf! 6

    derdiedas | 16.11.15 13:09 16.11.15 13:37

  25. Samplingfrequenz? 2

    kaymvoit | 16.11.15 09:43 16.11.15 13:15

  26. Reicht ja schon, wenn überhaupt jemand von außen nachvollziehen kann wann man zu 1

    Anonymer Nutzer | 16.11.15 12:56 16.11.15 12:56

  27. sehr reißerische Überschrift 1

    pk_erchner | 16.11.15 12:41 16.11.15 12:41

  28. Wieso sollte es auch um Filme gehen? 6

    AllDayPiano | 16.11.15 09:34 16.11.15 12:36

  29. Mehrfachsteckdose 11

    MarkusSx | 16.11.15 09:24 16.11.15 11:14

  30. Oh Mann 4

    Optimizer | 16.11.15 10:30 16.11.15 10:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, Magdeburg, Halle (Saale)
  2. FRITSCH Bakery Technologies GmbH & Co. KG, Markt Einersheim Raum Würzburg
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Münster
  4. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  2. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...
  3. 43,99€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Videostreaming: Netflix klassifiziert Zuschauer nach drei Gruppen
    Videostreaming
    Netflix klassifiziert Zuschauer nach drei Gruppen

    Einschaltquoten oder etwas Vergleichbares gibt es bei keinem in Deutschland aktiven Streaminganbieter. Immerhin hat Netflix mitgeteilt, dass Zuschauer nach drei Kategorien sortiert würden - und zumindest Produzenten entsprechendes Zahlenmaterial erhielten.

  2. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  3. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.


  1. 07:56

  2. 18:53

  3. 17:38

  4. 17:23

  5. 16:54

  6. 16:39

  7. 15:47

  8. 15:00