1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsgefahr: Angreifer können…

Sicherheitsgefahr: Angreifer können Daten auf Galaxy-Smartphones löschen

In zahlreichen Galaxy-Smartphones von Samsung ist ein Sicherheitsloch entdeckt worden, über das Angreifer alle Daten auf dem Android-Gerät löschen können. Dazu muss der Angreifer nur einen bestimmten USSD-Code per Webseite oder WAP-Push auf das Gerät schicken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sprachlos... (Seiten: 1 2 ) 35

    SoniX | 25.09.12 16:34 28.09.12 00:52

  2. Problem solved 2

    Anonymer Nutzer | 27.09.12 11:46 27.09.12 14:40

  3. Alter Hut 1

    nomuc | 26.09.12 15:54 26.09.12 15:54

  4. USSD-Code per Webseite ohne Rückfrage? 15

    dura | 25.09.12 16:20 26.09.12 15:37

  5. Erste Hilfe! - Was tun? 11

    Sukram71 | 25.09.12 17:15 26.09.12 15:20

  6. Unter anderem deshalb will man keine Software vom Hersteller 5

    Casandro | 25.09.12 17:29 26.09.12 15:17

  7. Auf dem S3 mit 4.0.4 oder neuer nicht Reproduzierbar 10

    Tweak90 | 25.09.12 16:32 26.09.12 10:46

  8. Update für Galaxy S2 (I9100) auf V4.0.4 seit Heute verfügbar! 5

    Anonymer Nutzer | 25.09.12 17:49 26.09.12 09:48

  9. Ich hab hier was für dich.

    Trollfeeder | 26.09.12 10:21 Das Thema wurde verschoben.

  10. Re: Sprachlos...

    Deine L-Tan | 26.09.12 10:13 Das Thema wurde verschoben.

  11. Freut euch! 6

    Geistesgegenwart | 25.09.12 17:11 26.09.12 08:53

  12. USSD-Gate! 3

    GregDaniel's | 25.09.12 16:41 26.09.12 08:45

  13. Exchange Webmail? 2

    repstosw | 25.09.12 21:50 26.09.12 00:12

  14. Autsch! 11

    kidding | 25.09.12 16:24 25.09.12 20:20

  15. BAM !!! 16

    DukeCastino | 25.09.12 16:20 25.09.12 18:45

  16. Nokia S60 2

    jessipi | 25.09.12 17:46 25.09.12 17:56

  17. It's not a Bug, it's a Feature! 2

    kidding | 25.09.12 16:51 25.09.12 16:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven, Koblenz
  2. Gemeindewerke Haßloch GmbH, Haßloch
  3. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Münster/Osnabrück
  4. ATP Autoteile GmbH, Pressath

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  2. 10,49€
  3. 4,99€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet