1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücke: Alle Android-Geräte…

Lösung von Samsung

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung von Samsung

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.16 - 12:50

    Am heutigen morgen gab der Sprecher der Firma Samsung bekannt, dass sein Unternehmen bereits eine Lösung erarbeitet hat und nun an die Kunden verteilt. So werden laut Sprecher bereits in dieser Minute Wassereimer und Putzlappen an die ersten Samsung Kunden verteilt. Sollte sich eine dreckige Kuh auf das Smartphone eines Nutzer verirren, so kann der Nutzer mit Hilfe der gelieferten Werkzeuge die Kuh reinigen, so der Sprecher weiter. Die Kuh zu entfernen hält Samsung nicht für nötig. So kommen die Kunden jeden Tag an frische Milch, Dieses neue Feature ist laut Samsung kostenlos und unbegrenzt verfügbar. Weitere Maßnahmen seitens Samsung schloss der Sprecher indes aus. "Etwas Eigeninitiative müsse der Nutzer schließlich auch zeigen" so Samsung.

    Zu guter letzt empfiehlt er Nutzern des Note 7 noch zusätzlich ein Backpapier unter die Kuh zu legen.

  2. Re: Lösung von Samsung

    Autor: ve2000 08.11.16 - 12:51

    ???

  3. Re: Lösung von Samsung

    Autor: RicoBrassers 08.11.16 - 12:54

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ???

    Nur ein Forentroll. ;)

  4. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.16 - 13:08

    Genau genommen ist das Satire. Für die Humorbefreiten: Der Beitrag karikiert die Haltung von vielen Smartphone Herstellern zum Thema Updates und dem Beheben von Sicherheitslücken. (Machen sie nicht und wollen sie nicht) Zusätzlich stellt der Beitrag noch da das viele Hersteller dann lieber noch ein Feature mehr einbauen als an der Sicherheit zu sparen bzw. Schwachstellen auch noch als Feature verkaufen. Und dann noch wie sonst hier üblich eine Spitze gegen das Note 7

  5. Re: Lösung von Samsung

    Autor: jack56 08.11.16 - 13:12

    Ich finde es gut :D

    Man muss dem OP ja auch mal positive Kritik geben ;)

    Und ein bisschen Lachen außerhalb des Kellers hat noch niemanden geschadet



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.16 13:13 durch jack56.

  6. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Marvin99 08.11.16 - 13:13

    Also ich fands lustig :)

  7. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Mavy 08.11.16 - 13:41

    ein bug der zu Rinderbraten führt ? nice! :D

  8. Re: Lösung von Samsung

    Autor: jack56 08.11.16 - 13:44

    Pssssst, nicht so laut, das darf PETA nicht hören :o

  9. +1 Re: Lösung von Samsung

    Autor: Neuro-Chef 08.11.16 - 14:02



    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  10. Re: Lösung von Samsung

    Autor: RicoBrassers 08.11.16 - 14:40

    RichardEb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau genommen ist das Satire. Für die Humorbefreiten: Der Beitrag
    > karikiert die Haltung von vielen Smartphone Herstellern zum Thema Updates
    > und dem Beheben von Sicherheitslücken. (Machen sie nicht und wollen sie
    > nicht) Zusätzlich stellt der Beitrag noch da das viele Hersteller dann
    > lieber noch ein Feature mehr einbauen als an der Sicherheit zu sparen bzw.
    > Schwachstellen auch noch als Feature verkaufen. Und dann noch wie sonst
    > hier üblich eine Spitze gegen das Note 7

    War auch nicht negativ gemeint, ich habe es auch lustig gefunden. ;)

  11. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Cok3.Zer0 08.11.16 - 18:03

    Gerade Samsung liefert noch für über zwei Jahre alte "Telefone" Patches aus. Man sollte hier eher Huawei und Lenovo/Motorolla anprangern.

  12. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Neuro-Chef 08.11.16 - 20:15

    Cok3.Zer0 schrieb:
    > Gerade Samsung liefert noch für über zwei Jahre alte "Telefone" Patches aus.
    Kommt wohl drauf an, wie sich das Modell verkauft hat. Meins ist vom letzten Jahr und hat seit bald 6 Monaten kein Update gesehen.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  13. Re: Lösung von Samsung

    Autor: bitstopfen 08.11.16 - 22:29

    Welches Smartphone von Samsung soll denn das sein? Und wie bitte soll Samsung das schneller lösen, wenn Google so schnell ist, dass erst ne Woche später bekannt wird, dass Google Betatests an alle rausrollt? Dann hole dir ein IPhone , Apple muss nicht auf den OS Macher warten, die sind es selber. Im Bezug zu den Chinesen sind die Koreaner was Updates betrifft trotzdem vorbildlicher. (wenn man das überhaupt so nennen darf)

  14. Re: Lösung von Samsung

    Autor: Neuro-Chef 08.11.16 - 22:43

    bitstopfen schrieb:
    > Welches Smartphone von Samsung soll denn das sein?
    Xcover 3 bzw. SM-G388F

    > Und wie bitte soll
    > Samsung das schneller lösen, wenn Google so schnell ist, dass erst ne Woche
    > später bekannt wird, dass Google Betatests an alle rausrollt?
    Es gab seit April 2016 schon genug andere Sicherheitslücken zu stopfen ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 9,49€
  3. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de