1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücke: Treffen sich zwei…

...works as designed...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ...works as designed...

    Autor: bytewarrior123 17.09.20 - 12:30

    Wie kommt man aber auch darauf, das wusste doch schon Walter Ulbricht :
    "Niemand hat die Absicht, eine Authentifizierung bei einem RE-Connect durchzuführen - die beiden Geräte kennen sich doch schon"...

    So etwas erlebe ich tagtäglich in meinem Job, besonders wenn die Stellung höher ist als meine eigene.
    Vermutlich wird es aber auch anhand meiner Erfahrung (ich sage jetzt absichtlich nicht Intelligenz, denn ich halte mich nicht für diesbezüglich besonders intelligent) nichts mit einer höheren Position werden - dazu müsste ich ja freiwillig "verdummen", und das schmeckt mir nicht ..

  2. Re: ...works as designed...

    Autor: Kleba 17.09.20 - 18:42

    Ich bin hauptsächlich überrascht, dass Windows scheinbar den einzigen BT-/BLE-Stack hat (von den großen Systemen) die nicht betroffen sind. Ich hätte eher erwartet, dass die Rollen von Linux und Windows umgekehrt wären.
    Aber Glückwunsch an MS, dass sie über den Tellerrand der Spezifikation geschaut haben :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  2. IUBH Internationale Hochschule GmbH, Bad Reichenhall
  3. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner