1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücken…

Sicherheitslücken: Bankautomaten hacken mit Netzwerkkabel und Tastatur

26 Geldautomaten testete die Sicherheitsfirma Positive Technologies, bei allen fand sie Sicherheitsprobleme. Viele der Probleme sind lange bekannt, doch noch immer sind die Geräte unzureichend geschützt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Sicherheitslücken: Bankautomaten hacken mit Netzwerkkabel und Tastatur" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Alt+F4 -- wer hats schon getestet? 6

    dubam | 20.11.18 12:51 28.11.18 09:37

  2. Am besten Geldautomaten abschaffen zu unsicher! ;-);-);-) 4

    Konstantin/t1000 | 20.11.18 13:10 21.11.18 19:09

  3. Solange nicht die Kunden betroffen sind ... 1

    dummzeuch | 21.11.18 15:27 21.11.18 15:27

  4. Symbolbild: Gibt es solche Geldautomaten wirklich? 1

    M.P. | 20.11.18 13:31 20.11.18 13:31

  5. Passiert zu selten 1

    Geddo2k | 20.11.18 12:10 20.11.18 12:10

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    POLI-TAPE Klebefolien GmbH, Remagen
  2. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  3. IT Servicetechniker Onsite (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Berlin
  4. IT Projektleiter (m/w/d)
    VOSS Automotive GmbH, Wipperfürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX RX 6950 XT für 999€, Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI...
  2. (u. a. Gartenschlauch, Gartenpumpe, Schlauchtrommel)
  3. (u. a. MacBook Pro M1 Pro 14,2" 16GB 512GB SSD für 1.929€ statt 2.249€)
  4. (u. a. Moonfall UHD für 22,97€, Iron Man Trilogie BD-R für 9,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de