1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücken: Bankautomaten…

Sicherheitslücken: Bankautomaten hacken mit Netzwerkkabel und Tastatur

26 Geldautomaten testete die Sicherheitsfirma Positive Technologies, bei allen fand sie Sicherheitsprobleme. Viele der Probleme sind lange bekannt, doch noch immer sind die Geräte unzureichend geschützt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alt+F4 -- wer hats schon getestet? 6

    dubam | 20.11.18 12:51 28.11.18 09:37

  2. Am besten Geldautomaten abschaffen zu unsicher! ;-);-);-) 4

    Konstantin/t1000 | 20.11.18 13:10 21.11.18 19:09

  3. Solange nicht die Kunden betroffen sind ... 1

    dummzeuch | 21.11.18 15:27 21.11.18 15:27

  4. Symbolbild: Gibt es solche Geldautomaten wirklich? 1

    M.P. | 20.11.18 13:31 20.11.18 13:31

  5. Passiert zu selten 1

    Geddo2k | 20.11.18 12:10 20.11.18 12:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. System- und Netzwerkadministrator (w/m/d)
    Rögelein GmbH, Stuttgart
  2. Cyber Security Analyst (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  3. IT-System-Administrator (m/w/d)
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  4. IT-Projektleiter (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de