1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücken: Erneutes Notfall…

Die machen es einem auch nicht leicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die machen es einem auch nicht leicht

    Autor: hhauke 27.02.13 - 09:27

    Ich dachte, ich könnte meinen Flash Player aufm Mac einfach mit Klick in den Systemeinstellungen aktualisieren, aber da erscheint nur, dass meine Version aktuell ist. Nur, um auf der Adobe-Seite zu lesen, dass es eine viel neuere Version gibt. Pah.

  2. Re: Die machen es einem auch nicht leicht

    Autor: beaver 27.02.13 - 10:02

    Dieses Updatesystem ist wirklich der letzte Mist. Nicht nur dass man das System dafür neu starten muss, damit er mal auf Updates überprüft, sondern auch wie das ganze abläuft. Es wird z.B. unnötig erschwert wenn man eine Firewall hat, denn da bricht der Installer einfach ab UND löscht die heruntergeladene Datei.

  3. Die Windowsversion ist viel besser!

    Autor: Gizzmo 27.02.13 - 10:28

    Bei einem Klick auf "prüfen" wird der Standardbrowser mit dieser URL geöffnet:
    https://www.adobe.com/de/software/flash/about/

    Dann muss man sich erstmal durch Zahlenkolonnen kämpfen, manuell den downloadlink suchen, McAfee Haken abwählen (dieser Rotz hat bei meiner Schwester letztens das Netzwerk von Windows komplett lahmgelegt), runterladen, ausführen...

    Das ist echt zum k...

    Achja, benachrichtigt wird man auch nur bei einem Neustart - kommt bei mir ca. 1x im Monat vor, wenn MS Patchday ist, ansonsten nutze ich Standby.

    Es nervt einfach nur!

  4. Re: Die machen es einem auch nicht leicht

    Autor: Eheran 27.02.13 - 11:43

    Doch, sie machen es einem leicht... diese Grütze einfach nicht weiter zu nutzen.

  5. Re: Die Windowsversion ist viel besser!

    Autor: Themenzersetzer 27.02.13 - 16:21

    Gizzmo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Klick auf "prüfen" wird der Standardbrowser mit dieser URL
    > geöffnet:
    > www.adobe.com
    >
    > Dann muss man sich erstmal durch Zahlenkolonnen kämpfen, manuell den
    > downloadlink suchen, McAfee Haken abwählen (dieser Rotz hat bei meiner
    > Schwester letztens das Netzwerk von Windows komplett lahmgelegt),
    > runterladen, ausführen...
    >
    > Das ist echt zum k...
    >
    > Achja, benachrichtigt wird man auch nur bei einem Neustart - kommt bei mir
    > ca. 1x im Monat vor, wenn MS Patchday ist, ansonsten nutze ich Standby.
    >
    > Es nervt einfach nur!

    Also auf OS X wird kein Browser geöffnet, sondern direkt über das Abode-Flash-Menü geupdated.

  6. Re: Die machen es einem auch nicht leicht

    Autor: capprice 27.02.13 - 16:30

    Manueller Download und aktuellste Versionen als .exe und .msi immer hier:
    http://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist eCommerce Quality Assurance & Projects (m/w/d)
    SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf
  2. SAP MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Fürth
  3. Typo3 Entwickler (m/w/d)
    Insignio GmbH, Kassel
  4. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Systembetreuung mit Schwerpunkt Buchhaltung
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 599€
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck