1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitslücken: Erneutes Notfall…

Ein Patch nach dem anderen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Patch nach dem anderen....

    Autor: elmex 27.02.13 - 11:56

    .... da fragt man doch Adobe: Ja sag mal, könnt ihr gar nichts?!

  2. Re: Ein Patch nach dem anderen....

    Autor: Dadie 27.02.13 - 12:12

    Gegen häufige Updates spricht ja erst einmal nichts. Das Problem ist eher dass es nervig ist zu updaten. Es gibt einen geplanten Task der stündlich unter Windows überprüft ob eine neue Flashplayer Version verfügbar ist. Der bringt einem nur nichts wenn es mit unter über 2 Wochen dauer kann bis der "FlashPlayerUpdateService.exe" auch mitbekommt dass eine neue Version gibt.

    Leider ist aber auch das Updaten nicht so einfach. Zumindest wenn man den IE und einen anderen Browser gleichzeitig aktuell halten will. Man hat hier einen großen Aufwand beide FlashPlayer Versionen aktuell zu halten.

    Das läuft dann z.B. so ab. Man will Flash updaten für den IE. Klickt auf "Aktualisieren" und Windows öffnet mit dem Standard-Browser z.B. Firefox die Adobe Flash Seite die einem sagt man hätte unlängst die aktuelle Version. Stimmt ja auch, ist nur irgendwie total nervig wenn man dann selbige Seite mit dem IE per Hand öffnen darf oder aber per z.B. Firefox zu dem IE Installer navigieren darf.

    Hier würde ein Einheitlicher Installer einfach helfen. Mit den Optionen "Für IE installieren" und "Für andere Browser installieren". Man müsste nur noch einmal Flash aktuell halten.

    Gerade wenn man in Richtung Java schaut sieht man dass es noch weit schlimmer sein könnte.

  3. Re: Ein Patch nach dem anderen....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 12:21

    Das entspricht nicht der Adobe-Natur: Das wäre zu einfach...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Ein Patch nach dem anderen....

    Autor: EynLinuxMarc 26.04.13 - 16:06

    hmm stimmt
    java ist sowiso kommisch.
    Ich hatte jetzt schon länger die j7u17 und jetzt sehe ich das die u21 da ist der updater hat mir nix gesagt.
    Ich muss die 32bit version runterladen und die 64bit kann man das nicht in ein File tun, weil ich muss beide haben 32 bit programme könne nicht mit der 64 bit anfangen und umgekert auch nicht.
    altes immer zuerste deinstallieren nerft auch, ist doch keine sache zuerste die alten files zu deinstallieren.

    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Win 10 Enterprise 1903 RTM, Firefox 68a1x64, Thunderbird 60.6.1 Relase x64, MS Office 2019 pro plus , Radeon HD7770,SSD 4x 256/480/500/500GB, extern 5TB HD ,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SB Z, Viren Per Norton Security mit Backup v22.17.0.183

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  4. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  3. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...
  4. 34,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel