1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsmängel: Twitter…

sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: jiuvvjdg 25.06.10 - 12:49

    Sweeper-teams als querschnittsfunktion fuer freundlichkeit zuvorkommenheit zu kunden uebrrsetzungen sicherheit mobile nutzbarkeit barrierefreiheit usw wollte hier ja keiner. Weil der Übercoder das selber ja perfekt kann. Wie wir an it-fehlprojekten oder ermordeten informanten und menschenrechtlern klar erkennen koennen.

  2. Re: sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: spawner 25.06.10 - 13:30

    jiuvvjdg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sweeper-teams als querschnittsfunktion fuer freundlichkeit zuvorkommenheit
    > zu kunden uebrrsetzungen sicherheit mobile nutzbarkeit barrierefreiheit usw
    > wollte hier ja keiner. Weil der Übercoder das selber ja perfekt kann. Wie
    > wir an it-fehlprojekten oder ermordeten informanten und menschenrechtlern
    > klar erkennen koennen.

    darf ich mitrauchen?

  3. Re: sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: ich123ich 25.06.10 - 14:11

    @spawner:
    du musst nur deine Maus in Brand stecken

  4. Re: sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: fof 25.06.10 - 14:57

    spawner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jiuvvjdg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sweeper-teams als querschnittsfunktion fuer freundlichkeit
    > zuvorkommenheit
    > > zu kunden uebrrsetzungen sicherheit mobile nutzbarkeit barrierefreiheit
    > usw
    > > wollte hier ja keiner. Weil der Übercoder das selber ja perfekt kann.
    > Wie
    > > wir an it-fehlprojekten oder ermordeten informanten und
    > menschenrechtlern
    > > klar erkennen koennen.
    >
    > darf ich mitrauchen?


    ich auch, iach auch...

    137694183752 mal bearbeitet, zuletzt am 01.01.3079 um 13:13 durch Gott

  5. Re: sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: NichtBeachten 25.06.10 - 16:43

    http://www.google.de/search?q=inurl:forum.golem.de+"Das+forum+glaubte+nicht+an"&hl=de

    Nicht beachten ... is nur der Golem-Dauertroll ...

  6. Re: sweeper-teams (querschnittsfunktion) wollte hier keiner

    Autor: Buchstaben 26.06.10 - 10:15

    Eher die Tastatur.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud / DevOps Engineer (m/w/d)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg vor der Höhe
  2. IT Support- und Digitalisierungsmanager(in) (w/m/d)
    Krone gebäudemanagment und technologie gmbh, Berlin
  3. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  4. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
    Koalitionsvertrag
    Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

    Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
    2. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB
    3. 600 neue Standorte Ionity investiert mit Blackrock 700 Millionen Euro

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1